bitterer Kürbis?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eresa 30.12.09 - 11:06 Uhr

Hallo,
ich habe gerade einen Kürbis gedämpft und püriert und beim Probieren war er leicht bitter.
Das kann doch nicht richtig sein?
Habe ich mir jetzt die ganze Arbeit umsonst gemacht?

eresa

Beitrag von tschaeppaett 30.12.09 - 14:16 Uhr

Hallo

Ich habe einmal gelesen, dass wenn ein Kürbis bitter ist, es sich um einen Zierkürbis handelt und er nicht geniessbar ist.

Gruss Tanja

Beitrag von eresa 30.12.09 - 19:46 Uhr

Es war ein Hokkaido, den ich selber schon sehr oft gegessen habe. Ich werde ja sehen, ob er es isst.

Beitrag von dentatus77 30.12.09 - 15:49 Uhr

Hallo!
Die Hipp-Gläschen "Kürbis mit Kartoffel" sind auch leicht bitter. Ich denke, das ist normal.
Liebe Grüße

Beitrag von eresa 30.12.09 - 19:46 Uhr

Danke, dann werde ich mal sehen, ob er es isst.

eresa