GMH: in zwei wochen von 4,5 auf 3cm verkürzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tranquile 30.12.09 - 11:13 Uhr

hallo zusammen,

komme gerade von der VU bei der hebamme. mein cervix hat sich innerhalb von 14 tagen von 4,5 auf 3 cm verkürzt und der mumu ist am rand auch schon etwas weich.
auch das CTG zeigt schon eine gaaaaanz leichte wehentätigkeit.
alles kein grund zur panik, aber ich muss mich jetzt schonen und soll es ernst nehmen, wenn mein bauch hart wird oder ich leichte mensschmerzen bekomme. dann sofort zum abklären fahren.

ich darf aber auch weiterhin mit meinem hund spazieren gehen. nur eben nicht mehr meine gewohnten 1 1/2 stunden und sofort umdrehen, wenn es im bauch zieht.

ich muss ja eigentlich noch bis zum 1.2.2010 arbeiten und habe auch noch ein großes anstrengendes projekt vor mir (in der 35.ssw). ich soll es probieren, aber wenn ich merke, dass der bauch schmerzt oder hart wird, wird es dann wohl doch noch auf ein spätes BV hinauslaufen.

ansonsten geht es der kleinen prima. sie wiegt jetzt zwischen 1200 - 1300g, herztöne prima, seeehr aktiv und sie liegt bei N+3 in SL. die hebamme meinte auch, das bleibt jetzt so.

liebe grüße

isabel mit FLEURIE im bauch 29+3

Beitrag von bieni01 30.12.09 - 11:24 Uhr

Leichte Mensschmerzen hab ich eigentlich öfter mal#kratz Ist das jetzt schlimm#kratz? Hab ja auch einen verkürzten GMH (2cm)
Ich muss halt liegen und darf nichts mehr machen. Wehen hab ich keine auf dem CTG und meine Hebi meinte das sich die GM auch mal kontrahieren darf, das bräuchte sie für Wachstum und Durchblutung. Aber max. so 1x /Std.

Pass gut auf Dich auf und hör auf Deinen Körper der sagt Dir schon was richtig ist.
Mit 3cm kann locker noch übertragen#liebdrueck

Bieni 28+3

Beitrag von maxi03 30.12.09 - 11:26 Uhr

Willkommen im Club #zitter

3 cm sind noch ganz okay, aber die guten Ratschläge deiner Hebi solltest du wirklich berücksichtigen und vor allem es auch auf der Arbeit ruhig angehen lassen.

Ich liege inzwischen seit fast fünf Wochen mit Cervisinsuffizienz (mit 2 x KH von je 8 Tagen und 10 Tagen im Dez.) mit Trichterbildung. Mein GBH ist im Moment 2 cm (war schon weniger) und der Trichter hat sich etwas zurückgebildet, aber ich bin auch in ständiger Kontrolle. Außerdem wurde mir ein Cerclage Pessar gesetzt, so dass ich hoffe die nächsten Wochen zuhause auf dem Sofa und im Bett verbringen zu können.

Also, leg dich hin und schon dich und achte auf die Signale deines Körpers.

Weiterhin alles Gute für deine SS.

LG Maxi (30+0)