plötzlich wieder schmerzen im bauch nach ks!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonnenschein1320 30.12.09 - 12:06 Uhr

hallo,



habe vor vier wochen unser 4tes kind per ks entbunden(auch der vierte)

soweit ist alles gut verheilt,habe noch schmerzen und ein tabheitsgefühl und der bauch ist noch sehr empfindlich.#zitter

nun habe ich seit gestern über der narbe ,ca 2-3 cm leichte etwas unahngenehme schmerzen,wenn mann auf die stelle drückt merkt mann auch eine kleine verhärtung.

was könnte das sein?es tut nicht wirklich weh ist nur beim laufen und heben etwas unahngenehm.

meine hebi kann ich leider nicht ereichen.


kennt das jemand von euch?hatte das auch schon mal ?

bin im moment etwas beunruhigt !;-)

DANKE

Beitrag von babygirlalicia 30.12.09 - 12:13 Uhr

das hatte ich auch, mir wurde gesagt das ist narbengewebe, kommt vor. aber keine sorge das geht weg.


lg

Beitrag von cherymuffin80 30.12.09 - 12:34 Uhr

Hallo,

hatte auch schlagartig nach 5-6 Wo. nach dem KS starkes stechen im Narbenbereich und im Bauch, war dann bei meiner FÄ und die meinte es sei normal da das Gewebe auch unter der Narbe noch verheilen muss und es sein kann das noch Darmgewebe oder Bauchgewebe mit dem Gebärmuttermuskel verklebt ist und sich das auch erst regulieren muss.

LG

Beitrag von miamina 30.12.09 - 12:41 Uhr

Hallo,

hatte ich auch! War "nur" ein Bluterguss in der Gebärmutter, der aber von selbst wieder wegging!

LG Mia