Was hilft Euch bei Sodbrennen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 03cate0305 30.12.09 - 12:43 Uhr

Hey,

seid gestern geht es bei mir richtig mit dem Sodbrennen los. Was hilft Euch dagegen?

Vielen lieben Dank!

Cate mit Baby Simon im Bauch #klee

Beitrag von aylin1986 30.12.09 - 12:44 Uhr

MILCH #tasse

Beitrag von binecz 30.12.09 - 12:45 Uhr

Milch eigentlich (momentan wird mir davon schlecht)
Mandeln GAAAAAANZ klein kauen bis es richtiger Brei wird

Wenn garnichts hilft Natron!

Beitrag von marzena1978 30.12.09 - 12:51 Uhr

Kalte Milch, Mandeln kauen, mein Geheimtip: Kamillentee#tasse

Beitrag von nici.c.v. 30.12.09 - 12:52 Uhr

Rennie

Beitrag von angelblue25 30.12.09 - 12:52 Uhr

Bei mir hat damals nichts geholfen hab dann meinen fa gefragt der hat mir dann tapilta aufgeschrieben glaube das bekommt man auch so in der apotheke!!

glg und nen guten rutsch
angelblue25+ bauchzwerg 17.ssw
und grosse brüder an der hand

Beitrag von weinprinzessin 30.12.09 - 12:53 Uhr

Mir hilft Milch in Kombination mit Butterkeksen! Wurde mir im GVK empfohlen. Wenn es zu schlimm wird, darf man auch mal Talcid (aus der Apotheke) nehmen.
Eine weitere Empfehlung war auch ein Teelöffel scharfer Senf!

LG, weinprinzessin

Beitrag von hexlein77 30.12.09 - 12:54 Uhr

Bullrichsalz oder Natron!

Was anderes hilft bei mir so gaaaar nicht!

Beitrag von melanie237 30.12.09 - 12:57 Uhr

Joghurt und rennie!

lg Mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(17m)+baby14+6

Beitrag von schnelleschnitte 30.12.09 - 13:05 Uhr

kalte milch
mandeln zu brei kauen
ungesalzene erdnüsse (schmecken nicht ;-))
rennie
ingwertee



Beitrag von kleinundrund 30.12.09 - 13:07 Uhr

Hallöchen,

bei mir haben damals sämtliche Hausmittelchen wie kalte Milch, Nüsse, etc. und auch Rennie rein gar nichts gebracht!

Ich hab deshalb Heilerde genommen. Die gibt es sowohl als Pulver als auch als Tabletten. Ich hab das Pulver "Ultrafein" genommen, einen Messlöffel in Wasser (stilles) eingerührt und dann schnell getrunken. Es knirscht dann und schmecken tuts bescheiden, aber kurz darauf war das Sodbrennen weg und hat auch über die Nacht gut gehalten!

Heilerde ist ein natürliches Mittel und das kann man in jeder Apotheke kaufen.

Grüßle

Beitrag von schnuffkuss 30.12.09 - 14:02 Uhr

Hallo!

Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen! Heilerde hilft bestimmt. Ich habe es als Kapseln genommen. Hatte vorher auch sämtliches durch, die Kapseln haben dann wirklich geholfen. Und du kannst sie bedenkenlos einnehmen.

LG

Schnuffkuss

Beitrag von 82hanna 30.12.09 - 14:10 Uhr

Hi,
bei mir helfen Marzipankartoffeln ganz gut.
Liegt wohl an den Mandeln die im Marzipan drin sind...
Wenn gar nichts mehr geht habe ich aus der Apotheke Gaviscon Advanced bekommen. Schmeckt zwar ziemlich bäh hilft aber auch sehr gut.
LG und komm gut ins neue Jahr!