Plötzlich haut er

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lotzmotzi 30.12.09 - 12:57 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich schreibe mal hier, obwohl ich erst in 3 Wochen ins Kleinkindforum gehöre, ich denke ihr könnt mir besser helfen.

Mein kleiner haut momentan wenn ihm etwas nicht passt, ich weiss gar nicht wie ich damit umgehen soll, weil er auch richtig feste haut. Manchmal auch einfach so wenn man mit ihm kuschelt, dann lächelt er dabei.

Ich nehme ihm jetzt immer seine Hand und streichel dann über mich und sage ihm, dass es weh tut wenn er haut und er doch "ai" machen soll. (AI hört sich aber auch irgendwie doof an, fällt mir gerade mal auf ;))

Haben eure Mäuse das auch mal gemacht und wie reagiere ich, reagieren wir, da richtig???

Danke für antworten...

Grüße

Beitrag von bibuba1977 30.12.09 - 13:12 Uhr

Hi,

ja, wir hatten/haben das auch. Emmylou hat das auch mal angefangen, als sie etwa so alt war wie dein Zwerg. Wir haben genauso reagiert wie ihr. Ich hatte nicht den Eindruck, dass sie haut um zu hauen. Mehr machte es den Anschein, als wuerde sie es einfach mal ausprobieren...
Jetzt macht sie es um zu hauen. Und auch ins Gesicht. Das ist echt nicht witzig! Wir sind dazu uebergegangen, sie sofort und ohne Vorwarnung wegzusetzen. Ggf. dann ins Bett. Seitdem ist es viel besser geworden.

LG
Barbara

Beitrag von henzelinos 30.12.09 - 13:26 Uhr

Das machen sie alle irgendwann ..... *patsch* fängt sich Mama oder Papa eine, ohne Vorwarnung und auch ohne Grund.
Ich hab das bei meinen Jungs so geregelt: Wenn sie gehauen haben, hab ich gesagt, das das wehtut und das ich das nicht möchte .... und das ich so nicht mit ihnen spielen mag ... Bin dann aufgestanden und bin weggegangen (aus der Situation raus). Das hatten wir so zwei dreimal das Spielchen und dann war es auch gut.