Ab wann....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama20072008 30.12.09 - 12:58 Uhr

Ab wann ist für euch ein kind ein kind???

Habe bei ungeplant Schwanger etwas geschrieben und jetzt bekomme ich vorwürfe weil ich meine Meinung äußere..

Danke für eure antworten....

lg

Beitrag von dickmadam 30.12.09 - 13:07 Uhr

habe deinen beitrag im anderen forum gelesen und meiner meinung nach ist von anfang an der schwangerschaft ein kind dein kind, egal ob noch zellklumpen oder schon mit menschlichen zügen!

aber mach dir nix draus, manche denken da halt anders! war doch zu erwarten in dem forum. ich würde sie ja nicht als gefühlskalt bezeichnen, aber auf uns im kiwu forum wirkt das so. kann mir aber auch gut vorstellen, dass viele angst vor ihrem zustand bekommen, weil kein partner oder kein geld da ist oder was auch immer, könnte mir das als normale u. unterbewusste schutzreaktion vorstellen.
also kopf hoch!!!
ich wünsch dir was
LG

Beitrag von mama20072008 30.12.09 - 13:18 Uhr

Danke für deine Antwort.

Habe ja auch nur meine Meinung geäußert.... wollte ja auch keinem zu nahe treten

lg

Beitrag von amingo 30.12.09 - 13:56 Uhr

Hi,
nun mache dir mal keine Gedanken darüber, was du gesagt hast.
Ich finde das gut was du geschrieben hast und auch wie du es geschrieben hast.
Was die Tussi ( sorry ist sie für mich ) so los lässt, ist der Hammer.
Aber man gut sie hat ab getrieben, denn kein Kind hat es verdient so runtergeputzt zu werden.
Denn ich denke, sie wird dann im wirklichen Leben, auch so sein.
Für mich ist ein Baby, ab zeugung ein Baby.
Und Abtreiben Ok, wenn zb. das Leben der Mutter in gefahr ist oder das leben des Bays finde ich es ok.
Aber nicht, weil man nicht Verhüten kann.
Meine Meinung !!!!!!
LG Nicole

Beitrag von pama86 30.12.09 - 13:25 Uhr

abtreibung ist echt ein heikles thema!

ich persönlich habe nichts gegen abtreibungen, aber finde das viel zu vielees zu leichtfertig entscheiden! letztens hat eine freundin von mir einen ss test gemacht. hat mit ihrem freund nicht an verhütung gedacht#aerger und dann meinte sie wenn ich ss bin treibe ich auf jeden fall ab. ohne überhaupt mal darüber nachzudenken:-[. sie war zum glück nicht ss. aber ich ärger mich so über solche einstellungen!!! ich finde es sollte einfach nicht so leichtfertig darüber entschieden werden. auch wenn man das kind bis dato nur als zellhaufen sieht, kann es ja auch für einen selbst traurige folgen haben...