Übungswehen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmel-87-koeln- 30.12.09 - 13:00 Uhr

hi ihr lieben und einen schönen guten Tag .ich hab mal eine frage an euch...

ich bin jetzt in der 22 ssw und ab samstag in der 23 ssw.

seit gestern spüre ich wie mein bauch anfängt sich zusammen zu ziehen und hart wird.

es dauert eine minute oder meistens weniger und dann ist er wieder weich.schmerzen habe ich dabei keine.

es ist nur komisch.rückenschmerzen auch nicht.

was könnte das den sein ??? ich war totsa erschrocken da es so plötzlich kam.

ok würde mich über antworten und erfahrungen freuen.


gruss annika

Beitrag von xjessy-85x 30.12.09 - 13:14 Uhr

Ich habe das auch manchmal, besonders abends.
Meine Hebi meinte, das sei nicht schlimm. Sind wohl keine Übungswehen, kommt wohl einfach davon, dass die Gebärmutter wächst und mitlerweile ja schon groß ist. Sie hat mir Magnesium empfohlen.
Sollte es aber schlimmer werden und mit Schmerzen verbunden sein, müsste man das sich nochmal genauer anschauen.
Denke also, bei dir wird es nichts anderes sein.
Wenn du allerdings unsicher bist, ruf doch mal beim Arzt an.

Alles Gute#klee
LG, Jessy+babyboy inside (19+3 SSW)