ich mache mir Sorgen..

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kikki78 30.12.09 - 13:22 Uhr

um meinen Mann. Vielleicht ist hier ja eine Ärztin unterwegs und kann mir einen Rat geben. Mein Mann ist übergewichtig, hatte vor kurzem ein Schmerztherapie hinter sich gebracht( betraf den Rücken). Die letzte Blutabnahme bei seiner Ärztin ergab jetzt das sein Cholesterin zwar noch erhöht sei- aber seine Leberwerte in die Höhe geschnellt sind. Durch sein Herzrasen das er seit ein paar Tagen hatte darf er kein Kaffee etc, sprich Koffein zu sich nehmen. Gut das kann man ja wieder in den Griff bekommen. Aber ich mache mir Sorgen wegen der schlechten Leberwerte.
Kennt sich jemand damit aus und hat damit Erfahrungen gesammelt.
Bin um jede Antwort dankbar...
#danke

Beitrag von mousi1982 30.12.09 - 14:24 Uhr

...er hatte nicht zufällig mal das Pfeiffersches Drüsenfieber? Meine Mama hatte das Mal auf Aufgrund dessen hatte Sie ein Jahr danach noch sehr hohe Leberwerte!

Ansonsten gilt...kein Alkohol, viel Bewegung und Ernährung umstellen.

Ich wünsche euch alles Gute!

Beitrag von kikki78 30.12.09 - 17:56 Uhr

Nein das hatte er nicht.
Alkohol trinkt er nicht, Ernährung ist schon umgestellt und mit der Bewegung-das kommt so langsam wieder ers konnte sich wegen des Rückens kaum bewegen-
Danke dir für deine Antwort!
#klee kikki

Beitrag von herzensschoene 30.12.09 - 20:03 Uhr

einmalig erhöhte leberwerte sind noch nicht unbedingt ein grund zur besorgnis. die leber ist sehr empfindlich und reagiert schnell auf kleinste störungen. die vor kurzem eingenommenen schmerzmittel können z.b. dafür ein grund sein.

viele grüße maren

Beitrag von caterina25 31.12.09 - 16:08 Uhr

Durch das Übergewicht haben viele dann auch eine Fettleber, und dadurch auch erhöhte Leberwerte! Wenn er schon diverse Symptome hat, wäre eine Ernährungsumstellung mit Gewichtsabnahme dringend erforderlich. Sein Körper leidet!
Mit guter Ernährung, Omega 3 Kapseln, fettarmer Ernährung und Bewegung erholt sich sein Körper schnell wieder.
Wenn er Herzrasen hat, soll er mal ein kaltes glas Wasser trinken, davon wird ein Nerv der direkt zum Herz führt beruhigt. Ansonsten sollte Herzrasen welches länger als 24 Stunden dauert in jedem Fall medikamentös behandelt werden. Er kann wenn er sich nicht gut fühlt, jederzeit ins Krankenhaus gehen. Also nicht zuwarten, bis zum nächsten Werktag sondern handeln.
Gute Besserung für Deinen Mann!