Ich versteh das einfach nicht....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 20041980 30.12.09 - 13:23 Uhr

Hallo ihr Lieben, wie geht es euch???
Hatte am NMT meine Periode(glaub ich zumindenst) brauchte am 27.12. und am 28.12. nur eine binde am Tag und die Nacht dazwischen war nichts darauf und gestern ebendfalls nicht, meine Tempi sinkt nicht sondern geht immer wieder in die Höhe, daraufhin hab ich heute morgen nen ovu gemacht(bild in der VK)da der posi war hab ich nen sst nachgelegt, aber der war wieder negativ#kratz
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465752&user_id=428848

was meint ihr zu dem ganzen???

lg manu

Beitrag von engel.83 30.12.09 - 13:27 Uhr

vielleicht ist dein HCG noch zu niedrieg süße#liebdrueck

Beitrag von 20041980 30.12.09 - 13:29 Uhr

aber ich bin doch schon bei ZT 34 #kratz

Beitrag von griesklein 30.12.09 - 13:38 Uhr

Ein Ovu kann vor und bei der mens noch mal Positiv werden,ich kann leider dein Ovu nicht werten da das Bild schlecht ist.

ist der 2 Strich genau so Stark wie die Kontroll Linie ???

Die Tempi kann auch noch mal in die höhe schießen bei einer Mens und sinkt erst (kann sein muss aber nicht) 1woche wo die Mens schon vorbei ist

Beitrag von 20041980 30.12.09 - 13:43 Uhr

ja beide striche sind gleich....
ok dann müssen wir wohl abwarten, aber so war es eigentlich noch nie bei mir, mache nun seit 6 Monaten nen ZB....kenne das so nicht....

Beitrag von griesklein 30.12.09 - 13:48 Uhr

Jeder Zyklus und jedes ZB ist immer anderst


;-)

Beitrag von 20041980 30.12.09 - 13:48 Uhr

da hast du recht...