Ist alles okay??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von micha. 30.12.09 - 13:33 Uhr

Hallöchen,
ich brauche nun die Hilfe und Rat von gleichgesinnten!!!
Seit gestern habe ich immer mal wieder stärkere Schmerzen im Bauch, einmal sogar von der Nierengegend bis in die Rippenleiste. Der Bauch ist auch gelegentlich hart wie ein Brett. Was ist das??
Ich habe am Montag reichlich Wäsche gewaschen und schiebe es nun auf eine Überlastung, aber sicher bin ich mir nicht, zudem da ich auch seit Sonntag so ein Druck nach unten habe auf das Schambein. Beim letzten US mit des Monats lag mein Krümel stark im Becken - ob es mein Krümmelchen ist was drückt?? #kratz
Meine Mutter fragt mich ob die vorzeitige Wehen sind, aber ich habe ja keinen Schimmer wie sich so etwas anfühlt! Ruhe heute sehr viel und finde es ist schon etwas besser geworden - Magnesium muß ich schon die ganze SW nehmen (ca. 600 mg).
Jetzt kommt mal wieder ein langes Wochenende, was soll ich tun??

Gruß,
Micha + Krümmel (23 SSW + 5) #ei

Beitrag von wunki 30.12.09 - 13:46 Uhr

Hm, also im Zweifel würde ich zum Arzt gehen. Aber meine Hebi sagte mir, dass das Einzige, was wirklich sehr bedenklich sein würde und abgeklärt werden müsse,wäre wenn Blutungen auftreten, die stärker sind als die (normalerweise) Periode.

Aber vielleicht - auch zur Beruhigung - gehst du zum Arzt und lässt dich gegebenenfalls mal an den Wehenschreiber anschließen.