wann kann man was merken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 5kids 30.12.09 - 14:10 Uhr

Hallo!
Es geht nicht um mich - das nur vorab. Ich kann der betroffenden Dame leider nicht weiterhelfen,da ich nie Anzeichen hatte.


Ist es möglich,schon bei ES+6 kleine Anzeichen einer SS zu haben (setzen wir mal eine Einnistung bei ES+5 voraus ;-)).


LG
Andrea

Beitrag von ellenhirth 30.12.09 - 14:11 Uhr

Eher unwahrscheinlich da ist das HCG einfach noch zu niedrig für ANzeichen.Ist wohl PMS

Beitrag von jasfeanmi 30.12.09 - 14:14 Uhr

Ja, kann man bzw frau!
Es ist NICHT alles PMS. Man muss allerdings gut im Unterscheiden sein.

Beitrag von luckygal1985 30.12.09 - 14:17 Uhr

jede frau ist unterschiedlich und bei meiner arbeitskollegen gab es bei es+1 schon anzeichen.

ihr war übel, sie hatte sofort ziemlichen druck auf der blase und die fa meinte erst, sie hätte sich nur eine blasenentzündung eingefangen. ;-)

meine großmutter hat es auch immer gleich gemerkt, wenn es geklappt hatte, dann konnte sie nämlich den geruch von kaffee gar nicht ertragen.

ich drücke der dame die daumen.

Beitrag von 5kids 30.12.09 - 14:27 Uhr

#dankeschön für eure Meinungen!

Viel Glück euch #ole#ole#ole