Heute FA-Termin in der 28 SSW und Frage wg Eintragung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von conmai 30.12.09 - 14:23 Uhr

Hallo,

ich war heute beim FA um Ultraschall und CTG. Dem Kleinen geht es prächtig.

Wen es interessiert hier die Eintragungen aus dem Mutterpass:

BPD 7,7
FOD 9,6
ATD 7,8
APD 26,0
FL 5,1

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Bei Kommentar hat meine Ärztin VoWa geschrieben. Heißt das Vorwandplazenta und was hat das zu bedeuten?

Bei meiner letzten Schwangerschaft habe ich diesen Eintrag nicht gehabt.

LG conmai

Beitrag von sadkati 30.12.09 - 14:27 Uhr

Hallo,

ja das VoWa heißt Vorderwandplazenta,bei mir im MP steht ne andere Abkürzung dazu, nämlich VW also gehe ich davon aus das es bei dir dasselbe wie bei mir bedeutet.

LG sadkati

Beitrag von conmai 30.12.09 - 14:45 Uhr

Danke für Deine Antwort! Wünsche Dir noch eine schöne Restschwangerschaft!

LG conmai

Beitrag von angiemaus80 30.12.09 - 14:31 Uhr

hallo,

du vermutest schon ganz recht, vowa bedeutet vorderwandplazenta. das bedeutet das deine plazenta an der vorderseite der gebährmutter sitzt also quasi nicht hinten richtung wirbelsäule sondern vorne am bauch. das ist nix schlimmes. man merkt wohl die bewegungen des babys erst später aber das sollte sich bei dir ja schon eingestellt haben.
also keine angst, alles gut....;-)

angiemaus

Beitrag von conmai 30.12.09 - 14:41 Uhr

Danke, na dann bin ich ja beruhigt. Da es meine 2. Schwangerschaft ist habe ich den Kleinen ziemlich früh gespürt und nun umso heftiger.

LG conmai

Beitrag von puenktchen4 30.12.09 - 14:33 Uhr

VoWa + VW = Vorderwandplazenta ;-).

Und das ist eig. nur im Falle eines KS notwendig, damit die Wissen wo die Plazenta liegt etc.

Und du merkst das Baby nicht so stark und früh wie andere mit ner HP.

lg

Beitrag von conmai 30.12.09 - 14:43 Uhr

Hallo,

also ich will ja nicht offen, dass es schon wieder ein KS wird. Das ich den Kleinen später oder weniger spüre kann ich nicht gerade sagen. Denke immer er macht Karateübungen in mir.

LG conmai