Zwei geliebte Menschen verloren

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von annibunny80 30.12.09 - 15:00 Uhr

Hallo Ihr!
Eine sehr gute Freundin von uns hat innerhalb von 5 Wochen ihre beiden Eltern verloren. Ich will gerne eine Karte schreiben mit einem persönlich Gedicht, darauf bezogen, dass die Beiden jetzt wieder vereint sind. Hat jemand einen schönen Spruch?
Ich danke Euch schonmal...
GLG
Anni

Beitrag von cathrin1979 30.12.09 - 19:07 Uhr

Hallo !

Erstmal #kerze#kerze für die Eltern Deiner Freundin. Ich wünsche ihr viel Kraft, das zu verkraften. Grade bei den Eltern denkt man doch: die sterben nicht, das sind Mama und Papa, die sind immer da !

Vielleicht ist ja da was dabei:

Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.


Der Tod trennt - der Tod vereint.


Ganz weit draußen am Ende des Regenbogens
werde ich auf Euch warten,
werde sitzen bleiben
mit verschränkten Armen über den Knien,
damit ihr nicht seht und nicht zu früh erfährt
mit welcher Sehnsucht ich Euch erwartet habe.


Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen,
die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde werden, deren Stimme nur sagt:
Es ist genug. Das Leben war schön.


An den Feuern unserer Clans
wird man einst Lieder von dir singen.
Aus deinem Leben
wird man Geschichten weben
und Geschichten sterben nie.


Ein Engel ist zur Erde gekommen
und hat Dich mit in den Himmel genommen.
Er hält Dich sicher, er hält Dich warm,
ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.


Ein letztes Lächeln
haucht der Tod
auf dein liebes Gesicht
sein letztes Geschenk
die Hoffnung
auf ein Wiedersehen.


Ansonsten guck mal hier:
http://www.trauerspruch.de/



LG
Cathrin, die dieses Jahr auch scon ihren Vater mit nur 65 begraben musste