JANUARIS/FEBIS:zurück vom fa 35+1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crystall 30.12.09 - 15:32 Uhr

hey mädels,

also es hat sich was getan...die wehen waren nicht ganz umsonst

mumu weich und fingerdurchlässig, gbh innerhalb der letzten 2 wochen von über 4cm auf 2,5cm verkürzt

kopf sitzt fest im becken und drückt auch stark nach unten

krümel geht es blendend
der schleimpfropf löst sich langsam in stücken...hatte ja schon 2 mal braunen schleim

hab immer noch wehen, die schmerzhafter werden, aber viel zu unregelmäßig sind.mal im 5 min takt, dann wieder 45 min nichts

aber es tut sich was:-) bin gespannt ob ich den termin am 11.1 noch schaffe....das kann ja nicht noch 4 wochen so weitergehen...
laut fa dürfte er schon ohne bedenken kommen

der kleine ist 2800g schwer, 47cm, ku 33-34cm

was denkt ihr?schaff ichs bis zum et, dem 2.2

lg crystall 35+1

Beitrag von anna.blume 30.12.09 - 15:36 Uhr

du hörst dich so an, als ob du dich freust. klar könnte er kommen, die größe und das gewicht sind ja auch ok, aber fakt ist, dass selbst kinder, die in der 37ten woche kommen, noch viel unfertiger sind als solche, die 40 wochen hatten. außerdem denke ich, je länger dein zwerg drin bleibt, desto leichter wird der ohnehin schon schwierige start ins leben.

schon dich ein bisschen, schön die beine hoch legen, ausruhen,
dann schaffst du es bestimmt noch.

lg und alles gute, anna

Beitrag von kainis 30.12.09 - 15:52 Uhr

Wenn ER jetzt kommen möchte, dann ist das ok, nur ob es auch so ist kann ich dir nicht sagen. Mit meiner Großen lag ich schon mit einem 2cm GMH ab der 32. Ssw rum und sie kam dann genau am ET.

Die Kleinen suchen sich den Geburtstermin selber aus und solange es nicht zu früh ist, können sie kommen.

Jetzt wehe ich hier seit der 24.Ssw rum und lag schon 2x im KH an der Toco. Bei mir wird die Kleine wohl nicht bis zum Termin im März bleiben und auch der Arzt sagte letzte Woche zu mir, das wir die Kleine ab der 36.Ssw nicht mehr aufhalten werden. Die 7 Wochen bis dahin muss ich aber noch aushalten.


LG Kati + BauchPüppi #verliebt (29.Ssw)