Bobbycar: Big Sound Wheel...

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von xxxyyyzzz123 30.12.09 - 15:44 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner hat heuer vom Christkind das Lenkrad mit dem Blaulicht-Ton, Starter-Ton usw. bekommen.

Es ist auch total gut angekommen. Er fährt durch die Wohnung wie der Notarzt!

Jetzt haben wir aber seit dem 24. schon die 6te Batterie verbraucht#schock!
Da sind so kleine Knopfzellen drin. Das kann doch nicht sein dass man da so viele braucht. Die sind ja ungeheurlich teuer! Wenn das so ist, kann ich das Lenkrad ja gleich wegwerfen. Ich kauf doch nicht alle zwei Tage neue Batterien.
Er ist zwar schon viel gefahren, aber dass die nur zwei Tage halten????

Hat jemand Erfahrungen damit?

Lg Karin

Beitrag von tweety12_de 30.12.09 - 18:03 Uhr

hallo,

also wir haben das lenkrad ach. allerdings haben wir in den 3 jahren die wir das haben erst die 2. batterie drin.

ich würde das mal per mail big mitteilen.

das ist bestimmt ein produktionsfehler.

gruß alex

Beitrag von estrella04 30.12.09 - 21:44 Uhr

huhu..mein sohn hatte das auch!die batterien wurden allerdings erst viel später leer!und er hats ooooft genutzt!
würd ich zurück schicken.kostet nur geld und nerven!*hihi

lg

Beitrag von rienchen77 31.12.09 - 17:00 Uhr

bei Kik gibts die günstig ( die Batterien)

Beitrag von reethi 31.12.09 - 23:09 Uhr

Hallo!

Ich denke auch dass es ein Produktionsfehler ist...
Wir haben das Lenkrad seit dem Sommer im Einsatz, und immer noch den ersten Satz Batterien drin, der auch schon beim Kauf drin war.
Normal ist das nicht, dass sie sich bei Euch so schnell leeren.

Alles Gute!
Neddie

Beitrag von yesse 01.01.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

wie die anderen schon sagen tausch das Lenkrad um. Unser Sohn hat das Bobbycar mit dem Lenkrad letztes Jahr im Oktober zum Geburtstag bekommen. Und obwohl im Sommer 3 Nachbarskinder fast ununterbrochen auf den Sirenenknopf gedrückt haben ist immer noch die 1. Batterie drin....

Viele Grüße
Yesse

Beitrag von xxxyyyzzz123 02.01.10 - 17:49 Uhr

Hallo!

Danke für eure Antworten!

Wir waren heute Lenkrad umtauschen. Zuerst haben die Verkäufer daran herumgeschraubt... haben dir mir nicht geglaubt dass sich die Batterien entleeren???
Wir bekamen dann ein neues Lenkrad.
Wir fuhren dann weiter und Valentin hat natürlich gleich wieder die ganze Zeit drauf gedrückt! Nach ca. 15 min waren die Batterien schon wieder leer!!!#schock#schock#schock
Dabei war die Packung sogar Originalverpackt!

Wir sind gleich wieder zurück und haben uns einen Gutschein geben lassen! Das kauf ich nicht noch mal.

Hab schon ein mail an die Firma BIG geschrieben. Mal schauen was die sagen...

Lg Karin

Beitrag von wort75 05.01.10 - 16:30 Uhr

unsere kleine hat das lenkrad auch zu weihnachten bekommen! sie liebt es! und alle besuchs-kinder auch. ich hasse mich für diesen kauf :-)

aber wir haben trotz extrem-nutzung immer noch die gleiche batterie. und das war keine markenbatterie. kannst du vielleicht wiederaufladbare verwenden?