Sie schläft heute ausergewöhnlich viel....krank?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von miamina 30.12.09 - 15:59 Uhr

Hallo,

unsere Kleine (6,5 Monate) schläft heute ausergewöhnlich viel. Erstmal hat sie bis heut morgen um zehn Uhr durchgeschlafen, ist aber gestern abend schon um halb fünf Uhr ins Bett gegangen! #kratz
Dann war sie, heute Vormittag, kurz wach, hat ihr Fläschchen bekommen und hat um elf Uhr wieder geschlafen. Bis etwa um halb eins. So, dann hatte sie wieder Hunger und hat dann von ein Uhr bis jetzt geschlafen. Jetzt wollte sie wieder nur ein bissl was trinken und war schon wieder müde. Hab sie jetzt aber mal auf ihre Spieldecke gesetzt und mal frische Luft reingelassen. Jetzt spielt sie ganz normal, plappert und lacht....
Allerdings ist sie trotzdem müde. Sie hat auch nen nnallroten Kopf, aber Fieber hat sie keins. Essen und trinken tut sie normal. Eigendlich ist alles normal, bis auf das sie total viel schläft....
Ist das nur ne Phase oder sollt ich doch besser in die Klinik fahren (KiA hat schon zu)?

LG Mia

Beitrag von bieni-maja 30.12.09 - 18:04 Uhr

Wenn sonst nix auffälliges ist.....würde ich doch warten bis morgen....
evtl. nen Wachstumsschub oder kriegt sie Zähnchen?? nicht jedes Kind schreit bzw hat schmerzen beim Zähne kriegen....
wenn kein Fieber dazukommt wie gesagt würde ich bis morgen warten und sollte das anhalten mit dem roten Kopf und so, dann kannst du immernoch in die Klinik fahren

ich drück die Daumen das nix ernstes dahinter steckt

LG & nen schönen entspannten JAhreswechsel mit viel #klee#klee & #sonne enschein
wünscht Bieni-maja

Beitrag von diana1101 30.12.09 - 20:26 Uhr

Hi Mia,

das gleiche Problem hatten/haben wir auch seit 3 Tagen.
Johanna ist ständig müde.. kaum wach und schon reibt sie sich wieder ihre Augen.
Aber ich heute morgen fest gestellt, das ihr erstes Zähnchen da ist.
Fieber hat sie übrigens auch nicht.

Ich würde abwarten, solange sie genug ißt und trinkt.

Wünsche Euch einen schönen Rutsch.

LG Diana & Johanna fast 7 1/2 Monate

Beitrag von miamina 31.12.09 - 11:43 Uhr

Danke! Heut ist es schon viel besser, sie ist zumindest mal wach! :-)
Euch auch einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2010! #klee

LG Mia