Trinkbecher??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von teddy- 30.12.09 - 16:02 Uhr

Hallo!!:-D Wer kann mir sagen welcher Trinkbecher gut ist und nicht Tropft??? Der von Avent(davon hatten wir alle babyflaschen und noch die Schnullis) oder der von Nüby??Oder ein ganz andrer?Danke Für Eure Hilfe.#danke


#herzlich#blumeSteffi und Jule#sonne

Beitrag von elli2803 30.12.09 - 16:13 Uhr

Huhu,

ich hab inzwischen schon fast alle durchprobiert bis ich einen gefunden hab den mein kleiner mag. ;-)

Die von Avent sind bei mir undicht.
Die von Nuby sind zwar dicht, haben aber keine Griffe
Nuk Magic-Cub sind zu hart

Wir sind jetzt bei Nuk-First-Choise. Die haben einen Auslaufsicheren, weichen Aufsatz und dazu noch Griffe.

Eventuell musst du auch etwas rumprobieren ob sie lieber hart oder weich mag.


Lg Elli + Tassilo

Beitrag von romy1311 31.12.09 - 18:41 Uhr

bei meinen ersten beiden hatte ich diese becher von nuk.... später kam dann das mit dem extra ventil und ich fands blöd.... meine kleine hatte dann avent und ich war sehr zufrieden. unser mucki wird auch den von avent bekommen wenn er alt genug ist.....

hab von einer bekannten zwei der griffe bekommen(weiß nicht mehr ob es die nicht auch einzelnd gibt) und probe gemacht.... die trinkstücke und die griffe passen ohne probleme auf die normalen babyflaschen

lg und guten rutsch