Schläft Sie zuviel??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von teddy- 30.12.09 - 16:07 Uhr

Hallo!!:-D Unsere Motte#baby ist ein Frühchen ist 13,5 monate(regulär 11,5monate) jedoch Top fit und Supi Entwickelt. Abends kriegen wir Sie vor 21Uhr nich ins Bett Dann schläft sie Supi durch mindestens 12std und wird halb 9 9uhr erst wach manchma auch halb 10. Mittags(gegen 1 halb 2) schläft sie allerdings auch zwischen 1,5 und 3 std und wird oft erst 4 halb 5 wach. Meint ihr is alles ok so?? #kratzauch wenn Sie Spät ins Bett geht??#kratz

#herzlichLg Steffi und Jule#sonne

Beitrag von mrslucie 30.12.09 - 17:10 Uhr

Hallo,

die Antwort kann Euch nur Eure Tochter geben! Wenn sie fit und ausgeglichen ist, dann passt doch alles! Freu Dich, dass sie gut drauf ist und Du auch noch ein bisschen Zeit für Dich hast.

Alles GUte!
Lucie

Beitrag von getmohr 31.12.09 - 07:03 Uhr

also vom durchschnittlichen Schlafbedürfnis her schläft deine Tochter sehr viel. Macht aber nix, jeder hat ja sein individuelles Schalfbedürfnis und wenn deine Tochter so gut zurechtkommt und ihr auch, dann ist das auf alle Fälle in ordnung so. Offenbar reguliert sie das Schlafbedürfnis ja selbst, indem sie dann den Mittagsschlaf mal länmger und mal kürzer macht.