Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von silvia25 30.12.09 - 16:50 Uhr

Hallo!
Ich habe seit ca. 3wochen nachts und morgens Wasser in den Händen und manchmal auch im Gesicht. Ich habe richtig dicke Finger und im laufe des Tage ist es weg und nachts kommt es wieder#kratz (ich bin nicht schwanger)
Ist hier vieleich jemand der sowas auch hat oder hatte?
#dankesilvia

Beitrag von herzensschoene 30.12.09 - 20:04 Uhr

wie ist dein blutdruck.

kann es sein das er zu niedrig ist.?

maren

Beitrag von arkti 30.12.09 - 20:07 Uhr

Ich hab das auch, nur ab und zu fängt es auch schon abends an.
Weiß aber auch nicht was es ist.
An niedrigem Blutdruck kann es nicht liegen, hab hohen aber mit Tabletten eingestellt #schein

Beitrag von schroedi76 30.12.09 - 20:51 Uhr

Hallo,

lass deine ggf. Nieren mal checken, vielleicht hängen die Wassereinlagerungen damit zusammen.

Viele Grüße
Nadine

Beitrag von caterina25 31.12.09 - 10:37 Uhr

Lass Dir Blut abnehmen und die Nierenwerte etc. kontrollieren! Und den Blutdruck! Und lass ein EKG machen. Dann kann man feststellen, warum Deine Hände geschwollen sind!
Gute Besserung!