Frage wegen der Mens nach FG

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von luoda 30.12.09 - 17:20 Uhr

Hallo Zusammen!

Bei wem war das genauso? Ich habe insgesamt 5. FG gehabt und bei meinen anderen FG davor kam meine Mens immer 28-30 Tage später nach der AS. Bei meiner 5. FG die war am 24.11.09 warte ich nun seit dem auf meine Mens. Da sie immer pünktlich kam, mache ich mir jetzt sorgen.

#danke für Eure Antworten.

Gruß Luoda

Beitrag von diekleineivi 30.12.09 - 20:12 Uhr

Hallo Louda!

Ich warte mit Dir #liebdrueck - hatte am 13.11. eine AS nach MA. Und nix tut sich (siehe Posting über Dir).
Es tut mir Leid, daß Du schon fünf Kinder zu den #stern ziehen lassen mußtest. Haben die Ärzte da inzwischen Untersuchungen angestellt, ob es ersichtliche Ursachen dafür gibt?

Alles Gute für Dich
Ivi

Beitrag von luoda 30.12.09 - 20:26 Uhr

Hallo Ivi.

Das Warten ist zum ko......! Früher habe ich mich nie auf meine Mens gefreut, aber jetzt kann ich es gar nicht erwarten!!!

Ja, bei mir wurden alle Untersuchungen gemacht, aber ich bin kern gesund! Nun hoffe ich, dass ich bald eine Info von Kiel bekomme, ob eine Immunisierung durchgeführt werden kann. Dies ist nun meine letzte Hoffnung auf eine Schwangerschaft, die bis zum Schluß glücklich verläuft.

Dann drücke ich Dir die Daumen, dass Du auch schnell Deine Mens bekommst!

Gruß Luoda