Mens ist da, aber nur gaaaanz wenig ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lona0681 30.12.09 - 17:23 Uhr

Ich habe heute morgen gepostet, dass ich an ES + 13 meine Mens bekomnen habe. Alles ok soweit, das Thema Schwangerschaft hatte sich erstmal erledigt. Heute morgen auf dem Klo war es auch so wie imnmer. Das heißt die Mens ging richtig "gut" los, also gleich "viel" frisches Blut. Dann wollte ich heute Mittag den OB wechseln (sorry wenns jetzt etwas eklig ist) und es war nur wenig Blut dran. Normalerweise muß ich meine OBs alle 2 Stunden wechseln die ersten 2 Tage meiner Mens so dolle blute ich dann. Heute Nachmittag wurde es noch weniger und jetzt reicht eine Slipeinlage. Ich will mir hier jetzt absolut nichts einreden, war heute morgen zwar traurig, hatte mich aber über Klarheit gefreut. Unterleibsschmerzen habe ich als hätte ich ganz normal meine Mens.
Was soll ich nun denken, neuer Zyklus oder doch mal testen? Vom testen bin ich noch nicht überzeugt, vielleicht warte ich bis morgen früh ab und wenn ich dann gar keine Mens mehr habe teste ich. Och manno ist das alles mist!

Beitrag von isilay09 30.12.09 - 17:34 Uhr

Hab seit Heute Morgen auch meine Mens erst war es Richtig viel Blut und jetzt hab ich nur SB denke das es Heute Nacht richtig los geht oder Morgen

Würde noch warten wenn die Mens nicht Richtig kommt dann Teste mal

Beitrag von lona0681 30.12.09 - 17:42 Uhr

Danke für deine Antwort. Ich bin echt verwirrt, warte mal diese Nacht noch ab.

Beitrag von summer1603 30.12.09 - 17:40 Uhr

..bei mir ist es gerade genauso. Seit 2 Tagen. Jetzt kommt irgendwie fast nix mehr. Diesmal hatte ich auch andere Schmerzen. Alles komisch.

Beitrag von lona0681 30.12.09 - 17:48 Uhr

Und machst du einen Test? Ich trau mich glaub ich nicht.

Beitrag von summer1603 30.12.09 - 18:03 Uhr

..hab ich natürlich blöderweise EBEN gemacht, total doof. Nicht nur weil es nachmittags ist, sondern weil bei meinen letzten beiden Kids die Tests alle negativ waren, da ich zu wenig HC..dingens..... im Urin habe. Da war ich jeweils schon in der 8. Woche, da konnte es per Urin erst festgestellt werden. Ganz schön doof. Aber mir ist sooooo schlecht. Kann natürlich alles andere auch sein. Aber irgendwie macht man sich ja verrückt, nicht wahr....?!