Wann aufs Töpfchen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dana1987 30.12.09 - 17:58 Uhr

Wann fangt ihr an, die Kinder aufs Töpfchen zu setzen???

LG Dana + Lilly 9 Monate

Beitrag von tragemama 30.12.09 - 18:04 Uhr

Gar nicht. Auch Christina wird wie die Große einfach aufs Klo mitgenommen, wenn wir müssen. Wenn sie will, natürlich nur. Noch kann sie sich nicht wehren ;-)

"Töpfchentraining" oder ähnlichen Quatsch haben wir nie veranstaltet. Kathrin war durch "learning by Abschauen" mit 2 Jahren sauber - völlig von alleine.

Andrea
mit Kathrin (27 Monate)
und Christina (2 Monate)

Beitrag von goldengirl2009 30.12.09 - 18:08 Uhr

Überhaupt nicht.

Bei uns kommt die kleine dann mit und gut ist.

Gruß

Beitrag von janavita 30.12.09 - 18:17 Uhr

Hi... meine Maus ist 10 Mon. und ich setze sie aufs Töpfchen beim Zähenputzen... Ja, weil sie gleich nach dem Aufstehen ihre Geschäfte macht.... nun sitz sie und putzt die Zähne... in den Topf ist nie was gelandet- weder groß oder klein -

Na ja, dafür gleich wenn ich frischen Pampers anziehe... manchmal kommt mir vor, ob sie mich verar*** weil wenn ich aufgegeben habe mit dem Topf, ging gleich los mit "Zahnbürste im Mund und gleichzeitig Geschäft"... #gruebel

Jetzt mache ich gar nicht mehr und wechsle Pampers erst nach dem Geschäft...

LG

Beitrag von mrslucie 30.12.09 - 18:17 Uhr

Öh, mit drei Jahren?? Sie wollte früher nicht, und ich war im Winter auch nicht unbedingt scharf drauf...

Allerdings ist sie in der Krippe schon mit zwei aufs Töpfchen, zuhause wollte sie das noch nicht. War dann mit drei Jahren von einem Tag auf den anderen windelfrei, ohne Unfälle.

Gruß,
Lucie

Beitrag von perserkater 30.12.09 - 19:39 Uhr

Gar nicht! Töpfchentraining ist out. Man solle sich doch bitte einen Hund anschaffen, der verträgt auch Training.

Mein Sohn ist mit kurz vorm 3. Geburtstag aufs Klo gegangen. Habe nie mit ihm geübt oder so Kram.
Meine Schwägerin hat ihren Sohn ab 9 Monaten getopft, wirklich trocken war er erst mit 4. Na Bravo.

LG

Beitrag von kathrincat 31.12.09 - 09:37 Uhr

wenn sie sitzen können, nach dem schlafen oder wenn du merkst sie muss mal, wenn sie nicht will kann sie aber runter, meine hat sich am oberschenkel gekratzt wenn sie musste. achte einfach mal auf die zeichen.