brauche hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baumrinde 30.12.09 - 18:31 Uhr

hallo, ich habe seit dem warten von mens immer so ein zeichen von schmerzen im rücken und brust , und sie ist aber immernoch nicht da, und heute habe ich in der rechten brust etwas weiße flüssigkeit . soll ich test holen oder lieber zum arzt gehen am montag. mens soll am 16 .12. eigentlich da sein. bitte um rat und hilfe. vielen dank#zitter

Beitrag von i.a. 30.12.09 - 18:33 Uhr

ich würde noch einpaar tage warten aber kommt denn so schnell eine weiße flüssigkeiz aus der brust wenn man am anfang der schwangerschaft ist?

Beitrag von mila2806 30.12.09 - 18:37 Uhr

Hallo...
Ich gehe mal ganz stark davon aus,das du schwanger bist bessere Anzeichen für eine ss gibt es ja eig. nicht...:-)
Kauf dir doch erstmal ein Test,um sicher zu gehen,und wenn der Positiv ist (wovon ich ausgehe) dann ab zum Fa... Viel Glück dabei..
lieben gruss mila2806

Beitrag von baumrinde 31.12.09 - 02:16 Uhr

vielen dank, aber ich habe angst das es doch nicht ist und dann um sonst geld ausgegeben habe ,dann warte ich lieber bis montag. und ein giuten rutsch:-p

Beitrag von danniundakki 30.12.09 - 18:42 Uhr

Hallo ,

ich sehe das Du auch schon mehrere Kinder hast , daher wird die "Flüssigkeit" wohl noch von den vorherigen Schwangerschaften kommen.
Ich habe alle drei Kinder bis zum 11. Monat gestillt und ich habe auch noch Milch .
Auf eine Schwangerschaft würde ich aufgrund der Flüssigkeit nicht tippen.
Grundsätzlich finde ich aber , man sollte lieber einmal zuviel , als einmal zu wenig zum Arzt gehen wenn man Sorgen hat.
Dann ist man beruhigter und weiß woran man ist.

Lg
danniundakki

Beitrag von baumrinde 31.12.09 - 02:15 Uhr

vielen dank, aber ich habe abgestillt bei der geburt. mit taplette. trotzdem danke und ein guten rutsch. :-p

Beitrag von danniundakki 01.01.10 - 07:50 Uhr

Frohes neues Jahr ,

na dann viel Glück und einen hoffentlich positiven Test.
#schwanger

Beitrag von madlen2252 30.12.09 - 18:51 Uhr

Hallo,

also ich hätte schon lange getestet, wenn ich 14 Tage überfällig wäre!

Schon wegen der Neugier!#schwitz

LG