Nachtisch für Silvester! Hat jemand ein gutes einfaches Rezept?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jasila 30.12.09 - 18:37 Uhr

Hallöle!

Bin Silvester bei Freunden eingeladen und möchte gerne einen Nachtisch mitbringen. Habt ihr ein lieblingsnachtisch, der einfach zu machen ist?

Lg Carmen, die allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht.

#fest

Beitrag von silk.stockings 30.12.09 - 19:18 Uhr

Morgen kommt eine leine und mir wertvolle Freundin. Sie verträgt im Moment keine Milch und Ei Produkte.

#schock#schock

Also gibt es Obstsalat. Ich habe feste Clementienen besorgt, davon werde ich einen Deckel abschnreiben, die Früchte aushöhlen, kurz einfrieren. Dann Obst klein würfeln. Ananas, Kiwi, Banane, Äpfel, Melone, Clementiene. Mit braunem Zucker, einem Schuß Obstler und gehackten Mandeln in die Fruchtschalen fühlen.

Beitrag von mamajo 30.12.09 - 21:09 Uhr

Hallo!

Mein Lieblingsnachtisch:

Baiser klein bröseln und in eine Schüssel geben.
Gefrorene Himbeeren drauf verteilen und nach Geschmack mit Vanillezucker bestreuen.
Geschlagene Sahne oben drauf und für 4-5 Stunden in den Kühlschrank.
Vor dem servieren mit Schokoraspeln bestreuen.

Man kann statt der Himbeeren auch eine Waldfruchtmischung nehmen. Ist auch lecker.

Kam bei meinen Gästen immer super an #koch

LG mamajo #blume