Ein paar Fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani-n 30.12.09 - 18:44 Uhr

Hallo Mädels,

hab schon länger nicht mehr gepostet, doch jetzt habe ich ein paar Fragen auf Lager.

Kennt ihr diese Ischias-Schmerzen? Habe ich nicht immer, aber oft, wenn ich auf der Couch gelegen habe oder irgendwo länger sitze, kann ich mich kaum mehr bewegen.

Mein Kreislauf kommt ganz schlecht morgens auf touren, wenn ich zu schnell aufstehe. Kennt ihr das?

Und ich habe kaum appetit und wenn ich was esse, dann schaffe ich nie mehr als Kinderportionen. Wieso ist das? Viele machen mir dann Angst, dass danach das "große Fressen" kommt???????

Ganz liebe Grüße und allen einen guten RUTSCH #fest

Dani mit #ei 13+3

Beitrag von lauramarei 30.12.09 - 18:46 Uhr

Mit dem Kreislauf das kenne ich, und mit dem Essen auch :-)
Esse gaaanz ganz wenig und bin super schnell satt .... also wichtig sind deshalb viele kleine Portionen über den Tag verteilt!!!

Liebste Grüße, Laura und einen guten Rutsch!!!!

Beitrag von gutgehts 30.12.09 - 19:08 Uhr

Hallo!
Ich kenne das schooon lange mit dem Ischias! Schon vor der SS wegen meiner Arthrose!
Im Sitzen verschieben sich ja die Knochen in die Sitzposition und da kann es dann passieren, dass sie der Ischias im Sitzen oder dann beim Aufstehen eingequetscht wird! Ist schmerzhaft und nervig!! Ich kann dann immer lange rechts nicht auftreten!

Beitrag von luckymum76 30.12.09 - 19:09 Uhr

Hallo Dani!
Vielleicht kann ich dir wegen deinen Ischias-Schmerzen einen Tipp geben. Hatte das auch bei meiner ersten Schwangerschaft, allerdings erst gegen Ende. War damals beim Orthopäden zur Akupunktur, hat echt ganz gut geholfen. Was auch guttut ist Wärme, ein Kirschkernsäckchen oder Kartoffelwickel oder einfach in die Wanne.
Alles gute, Luckymum #ei 17+3

Beitrag von melanie237 30.12.09 - 19:22 Uhr

Mit den Ischias-schmerzen kenn ich mich nciht aus, sorry.

wenn du kfreislaufprobleme hast,solltest du morgens im bett 5 minuten liegen bleiben und dan langsam aufstehen. Ansosnten koennte es an eisenmangel liegen.

mach dir mal wegen dem Essen keine Sorgen. Dein koerper verlangt nachdem was er brauch. wenn du hunger hast, dann es und wenn du satt bist ist auch gut.
iich habe in meinen ersten 2 schwangershcaten nie fressgelueste gehabt, aberr nun in der dritten kann ich nicht genug bekommen. Aber das stoerrt mich nicht. essen macht spass...und reiin damit...#mampf

also geniess die ss-schaft!
wuensche dir noch alles gute fuer die Kugelzeit.

lg mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(17m)+baby14+6