Brauche bitte Rat von euch Schwangeren!!!^^

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 7465 30.12.09 - 18:47 Uhr

Abend Ihr Lieben,

bin in eurem Forum gelandet weil ich denke das ihr mir da vielleicht etwas rat geben könnt, da ihr aus erfahrung spricht.
Und zwar hatte ich laut FA und auch Mittelschmerz vom 21.12. bis 24.12. meine FT habe auch fleißig bienchen gesetzt *grins* aber seit ca 3 tagen habe ich wieder sowas wie unterleibsschmerzen bekommen und das ist für mich neu.
Hatte das jemand auch bevor ihr positiv getestet habt? Weil meine bekannte das vor ca 4 monaten hatte und dachte sie würde ihre mens bekommen aber sie ist ss und ihre FÄ hat gesagt das kommt davon wenn sich die gebärmutter dehnt und das von anfang an einer ss und sie war damals erst in der 4. woche.
Kann ich mir hoffnungen machen oder denkt ihr das sind schon anzeichen der mens obwohl ich sie jetzt noch garnicht kriege. #kratz

Bitte um Rat

Danke

Wünsche euch ein guten rutsch ins Neue Jahr

Beitrag von mutschki 30.12.09 - 18:49 Uhr

huhu

also bei mir war es auch so,das ich schon par tage vor nmt ul ziehen hatte,so wie wenn die mens bald eintrudelt.

lg carolin

Beitrag von 7465 30.12.09 - 18:57 Uhr

ich kriege meine mens am 07.01. und habe jetzt schon unterleibsschmerzen. mann hofft immer und dann kommen sie doch und davor habe ich grosse angst auch wenn sich das jetzt vielleicht blöd anhört. #hicks

Beitrag von gwendolie 30.12.09 - 19:09 Uhr

dieses Gefühl habe ich auch gehabt.
Es waren keine starken schmerzen, aber halt son ziehen.

Bei mir kam noch dazu, dass die Brust sehr gespannt hat.

Beitrag von melanie237 30.12.09 - 19:16 Uhr

meine jetzige ss-schaft war nicht geplant. Ih bekam dann auch die typichen Mensbescherwdenkurz vor NMT,jedoch kam die mens net, sondern ein positiver sst.

lg mel

Beitrag von 7465 30.12.09 - 19:25 Uhr

Danke euch habe nämlich gedacht das ich wegen das ziehen im unterleib eine ss ausschliessen kann aber jetzt habe doch noch etwas hoffnung! :-D