trotz erkältung ss

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von befa81 30.12.09 - 19:03 Uhr

Hallo erstmal
also hatte am 17.12 fa termin die mir dann sagte das mein es am 19.12 oder 20.12 wäre!Genau da hatte ich dann ne erkältung habe aber keine medis eingenommen!Geherzelt haben wir dann am 18., 19., und 20.!Dann am 24. und 25 hatte ich abends ziehen im unterleib als bekäme ich jeden moment meine mens!was meint ihr wann ich testen soll?heute ist zt 23 normle zykluslänge so 28 oder 29 tage!
Danke für eure antworten

Beitrag von kleindesi 30.12.09 - 19:09 Uhr

Ich würde noch ca. eine ganze Woche warten.

Viel Glück#klee

Beitrag von februarmama2005 30.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo!

In dem Monat als ich schwanger wurde hatte ich eine ganz schlimme Mandelentzündung und musste Antibiotiker nehmen und es hat geklppt.

Würde mit dem testen aber auf jeden Fall noch mind. eine Woche warten.

lg

Beitrag von befa81 30.12.09 - 19:33 Uhr

wollte auch erstmal evtl gar nicht testen hab auch diesesmal keinen zu hause sodas ich in versuchung komme

Beitrag von februarmama2005 30.12.09 - 19:40 Uhr

Ich habe bei der jetztigen SS auch bist nach NMT gewartet und es hat sich gelohnt.
Im März habe ich vor NMT (ES+11) positiv getestet und leider einen Abgang.

Dürcke dir die Daumen!!!