Hat schon mal jemand Schmandkuchen gemacht?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von -zitronensorbet- 30.12.09 - 20:03 Uhr

Hallo, ich will Schmandkuchen machen. MEine Schwägerin meinte man braucht 4 Becher Schmand und 4 BEcher Saure Sahne, das ganze verrühren und auf den Tortenboden verteilen. Aber die Masse schmeckt irgendwie komisch.

Gruß

Beitrag von schnaki1 30.12.09 - 20:49 Uhr

Hi,

ich kenne Schmandguss nur mit süßer Sahne oder eben mit Eiern, Zucker und Pudding- oder Vanillesaucenpulver.
Kann mir vorstellen, dass Schmand und saure Sahne eher ziemlich sauer schmecken.

LG,
Andrea

Beitrag von frekkel 30.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo, bin eigentlich eine stille Leserin, aber bei Dir geht es gerade um meinen Lieblingskuchen....#mampf

Einen Knetteig aus:
150g Mehl
65g Zucker
65g Margarine
1 P.Vanillezucker
1 Ei
1Teel.Backpulver bereiten und in eine Springform geben.
Für den Belag einen Vanillepudding kochen.Dazu benötigt man 1/2l Milch.
1 1/2 Päckch. Vanillepudding+3 Eßl.Zucker, gut abkühlen lassen.
3 Becher Schmand+2 Dosen abgetropfte Mandarinen unter d.Pudding heben.
Die Masse a.d. Teig geben+bei 180 Grad ca. 7oMin. backen.
In der Form erkalten lassen, dann m.einem Messer v.Rand lösen.
Gutes Gelingen+GUTEN APPETIT!!!!!!!!!#koch