Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jiny84 30.12.09 - 20:18 Uhr

Ich bin am Überlegen,jetzt Mönchspfeffer zu nehmen,ist dieses Verschreibungspflichtig?Wie hoch ist der Erfolg Schwanger zu werden? Weiss bald net mehr,was ich noch machen soll :-[

Beitrag von honey-29 30.12.09 - 20:20 Uhr

mönchi solltest du nicht einfach so nehmen, ist zwar pflanzlich sollte aber mit dem FA besprochen werden.

ich bekamm´s für unregelmässige zyklen und es hat nichts gebracht.

lg

Beitrag von jiny84 30.12.09 - 20:22 Uhr

unregelmäßigen zyklus hab ich ja,hab 5 monate clomi hinter mir und es hat nichts gebracht -.-

Beitrag von honey-29 30.12.09 - 20:29 Uhr

was bewirkt clomi und wofür bekommt men es `?

hast mal mit deinem fa gesprochen?

Beitrag von jiny84 30.12.09 - 20:31 Uhr

clomifen ist ein horman,was man am anfang des zykluses 5 tage lang nimmt, es soll einen eisprung herbei rufen wenn man keinen hat

Beitrag von honey-29 30.12.09 - 20:34 Uhr

aha, ok, das erklärt dann warum das hormen bei mir noch nie zur sprache kam , denn einen ES hab ich ja

ABER nicht ausgereift genug, daher bekomm ich nun kortison,

Dexamethason.

auch wg zu vielen männlichen hirmonen, schlechtes hautbild und unregelmässigen zyklen.

wie gesagt: frag deine FA mal am besten#liebdrueck

Beitrag von jessihase82 30.12.09 - 20:28 Uhr

Bei mir hat Möpf auch einiges durcheinander gebracht. Hatte keine ES mehr seid ich das nahm. Nach absetzten war alles wieder normal

Beitrag von dodo1608 30.12.09 - 21:29 Uhr

Also ich nehme den Möpf seit diesem Zyklus und ich scheine eindlich einen normalen Zyklus zu haben.Habe das erste Mal seit Mai Balken in meinem ZB :-)Eine Bekannte von mir hat einen Monat Möpf genommen und ist im selben Zyklus SS geworden.Denke aber das es bei jedem anders wirkt :-)
Drücke dir auf jeden Fall die Daumen das du schnell SS wirst.

Beitrag von estrella04 30.12.09 - 21:48 Uhr

mein fa hats mir geraten und zack->ich hatte einen geregelten zyklus!!von ca60tage auf 28-30tage!
liebe grüße sandra