Abgelaufender Schwangerschaftstest - positiv

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von coki1982 30.12.09 - 20:41 Uhr

Hallo Mädels,

hat jemand von euch schon mal einen abgelaufenen (in meinem Fall Ablauf November 2009) Schwangerschaftstest gemacht?

Hab soeben einen gemacht - positiv!!

Bin mir aber nicht sicher #zitter

Am 20.12. habe ich Schmierblutung gehabt bis zum 24.12. dann kamen die typischen Krämpfe/Schmerzen,- meine Mens kam für 3 Tage und seit dem hab ich wieder Schnmierblutung. Und meine Brust spannt fürchterlich. Ansonsten ist nichts auffälliges. Was bedeutet das alles? Ich wünsche mir schon seit Ewigkeiten ein Kind. Hab im Januar ne Bauch und Gebärmutterspieglung wegen dem Kinderwunsch und nun das? Vllt ist die ja gar nicht mehr nötig....

Ich habe Angst wieder enttäuscht zu sein. Werde mir gleich morgen noch nen Test kaufen.

Hat jemand ähnliches durch? Also mit so nem abgelaufenen Schwangerschaftstest? Wie sicher sind die? Eigentlich müßte doch ungültig sein bei Nichtschwangerschaft.

Schreibt mir bitte!!

LG

Beitrag von schmerlimaus 30.12.09 - 21:10 Uhr

Das hatte wir hier vor ein paar Wochen schon mal.
Abgelaufen pos getestet
Neuer dann neg.

Beitrag von schildi28 30.12.09 - 21:16 Uhr

Hallo....
meine Freundin hatte mal einen abgelaufenen gemacht und der war auch positiv. Die zwei neuen danach aber auch!!!!;-)

Viel Glück...
LG

Beitrag von carrie23 30.12.09 - 22:23 Uhr

Naja so lang war er ja schon nicht abgelaufen also ich denk schon dass der positiv ist, würd aber zur Sicherheit morgen noch einen machen-natürlich nen neuen.

Drück dir die Daumen, aber ich glaub schon dass es geklappt hat;-)

Beitrag von melli.c 31.12.09 - 10:26 Uhr

Hallo
Ich denke der SS-Test gilt schon noch, ist ja erst ein Monat, aber wenn du Weihnachten Mens/Blutungen hattest, dann wird das ja noch kein neuer Zyklus sein, sondern Blutungen in der SS. Das ist natürlich nicht gut. Selbt wenn der neue Test auch positiv sein sollte kann dir wohl nur ein Arzt helfen Gewissheit zu haben.
Viel Glück wünsche ich dir und nicht die Hoffnung aufgeben. Blutungen haben viele und sind trotzdem schwanger.
Grüße
Melli

Beitrag von baerin.08 31.12.09 - 11:08 Uhr

Hallo Du,

na, wie war es heute mit einem "frischen" Schwangerschaftstest??

Liebe Grüße #liebdrueck bärin