NMT+2 Test negativ, Tempi in Höchstlage-gibts das??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lillibell123 30.12.09 - 21:17 Uhr

Hallo Mädels!

Hilfeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich habe heute bei NMT+2 negativ getestet mit Clearblue Frühtest. Erst Stunden später war da so eine, wie mit einer Nadel gezogene Linie...(hatte ich noch nie. Wenn die negativ waren, waren die auch 3 Tage später noch negativ).
Und meine Tempi ist noch bei 37 Grad. Meine CL lag immer bei 36,3. Ein ZB führe ich diesen Monat allerdings nicht.

Ansonstaen hab ich prallere und schmerzende Brüste und ab und an Übelkeit seit gestern.

Was sagt Ihr dazu??? Ich werd echt noch kirre!

Eure lillibell.