3fach mamas,wie war die 3te geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mutschki 30.12.09 - 21:24 Uhr

hi zusammen

so langsam beschäftig mich doch wieder das thema geburt #schwitz#rofl
meine erste wurde mit wehentropf und fb gespängt nachgeholfen.ende von lied,riesen schnitt und zangengeburt....war echt nicht schön.
die 2te dagegen super,klar,auch riesen schmerzen (bleiben ja net aus #rofl ) aber es ging von selbst los mit blasensprung,im kh dann die ersten wehen (obwohl hebi meinte,mumu zu und unreif,könnte noch dauern #augen) 3.44 std später nach der erste wehe war er da,eine tolle wassergeburt,ohne riss oder schnitt #huepf

ich hätte diesmal wieder gerne eine wassergeburt,wenn es dann möglich ist.
hab aber schon öfters gehört,das die 3te geb wieder schwieriger,länger etc sein soll?? stimmt das?
wie war es bei euch??

lg carolin

Beitrag von danny42006 30.12.09 - 21:28 Uhr

Meine erste Geburt war nach Blasenöffnung und Dammschnitt nach 2h beendet.Die zweite war wieder Blasenöffnung und 2h,die 3.war mit Einleitung und Blasenöffnung nach 40min. vorbei und der 4. war nach 30min. da,Blase war von alleine zu Hause geplatzt.

Alles gute und ein gesundes neues 2010

Beitrag von yakoo 30.12.09 - 21:31 Uhr

hi Carolin:
1. Geburt 2h mit Dammschnitt Grad3
2. Geburt 5h mit Einleitung ohne Dammschnitt (ambulant)
3. Geburt 5 min (nur 2 Presswehen) ohne Dammschnitt auch ambulant

eigentlich wollte ich beim 3. auch eine Wassergeburt, aber die Hebamme meinte nur: das reicht nicht mehr bis die Wann voll ist! und siehe da sie hatte recht. MUMU von 2cm in nur 2 Wehen auf 10 cm und dann noch 2 mal pressen... Zitat FA: "das war ja ie 2 mal husten und der junge ist auf der welt:"

liebe Grüsse
yakoo

Beitrag von vanny1980 30.12.09 - 22:04 Uhr

1.Geburt:
Einleitung Freitag morgens
Viviana geboren Sonntag, 11.28h

2. Geburt:
Einleitung Freitag morgens
Laura geboren Samstag, 22.00h

3.Geburt:
Einleitung Sonntag nachmittag
Fabio geboren Sonntag 22.44h

die dritte Geburt war die absolut schönste...bei den ersten beiden brauchte ich nach ewigen stunden wehen (die nicht mal effektiv waren #aerger ne pda) bei meinem sohn hingegen reichte 1 einleitungsversuch mit 1mg gel, ich bekam schnell wehen (absolut aushaltbar), zur prime time gegen 20.15h ist die blase gesprungen, dann kamen die heftigen wehen und dann ging's für meine verhältnisse recht flott :-)

eine schöne geburt und einen guten rutsch in 2010 wünschen

Vanessa und ihre 3 Juni-Krümmel (7.,8. & 23. Juni)

Beitrag von mutschki 30.12.09 - 22:13 Uhr

das hört sich ja prima an :-D
danke dir,dir auch einen guten rutsch

Beitrag von mutschki 30.12.09 - 21:49 Uhr

wow,also bei euch beiden ging es ja recht flott #schwitz;-)
na dann bin ich mal gespannt ob ich auch das glück habe #rofl

Beitrag von topras 30.12.09 - 22:31 Uhr

hallo

1.geburt 14 stunden
2.geburt 4stunden
3.geburt 1,5stunden

lg ulrike