Kupferspirale - wie gehts euch damit - Zyklus????

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von pinkfanny 30.12.09 - 21:49 Uhr

Guten Abend !!!

habe beim letzten Mal als ich meine Periode hatte mir eine Kupferspirale einsetzen lassen, was aber leider nicht so einfach zu legen ging - hatte danach ziemlich üble Schmerzen und bei der Kontrolle zwei Wochen später hat der FA dann festgestellt das ich durch das legen der Spirale einen Riss im Gebärmutterhals habe. #schmoll
Bis zu dem Zeitpunkt waren die Schmerzen von nach dem legen aber schon lange wieder weg - so meinte er das sich das von so gibt.

Nun habe ich seit ca. 3 Tagen zwar nicht wirklich Schmerzen aber ein doofes Gefühl - kann es nicht so wirklich beschreiben wie wenn da ein harter Klumpen währe.
Und was mich langsam auch etwas beunruhigt #kratzist das ich nun seit 6 Tage überfällig mit meiner Periode bin.
Eigentilich ist mein Zyklus sehr regelmäßig.... #kratz

Wie hat sich bei euch die Spirale auf den Zyklus aus gewirkt ???? Währe für eure Erfahrungen dankbar ....

#zitterOder sollte ich mir Gedanken machen - wir möchten zwar ein Baby aber nicht so schnell - meine Zwillis#verliebt#verliebt sind ja gerade erst mal 4 Monate alt.

#dankePinkfanny

Beitrag von tina.78 31.12.09 - 12:57 Uhr

Hallo,

ich habe seit 1 jahr eine Kupferspirale und habe einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus.

Wenn Du die Spirale aber erst kurz drin hast kann es schon sein dass es etwas dauert bis sich der zyklus einpendelt.

LG Tina

Beitrag von schnuffel43 01.01.10 - 18:27 Uhr

Hallo

habe seit einem Jahr die Kupferspirale und seither einen eher unregelmäßigen Zyklus (25 - 34 Tage).
Gerade hatte ich meine Periode 3 Monate überhaupt nicht und nun schon seit 16 Tagen ein Blutung.
Werde nach den Feiertagen erstmal meinen Frauenarzt anrufen und mir einen Termin ausmachen.

LG