Hochzeit+++Schwanger+++im Januar

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ann_1982 30.12.09 - 22:05 Uhr

Hallo ihr Lieben.....


vielleicht ist jemand unter Euch der mir helfen kann #zitter

Ich habe mir das immer so schön vorgestellt, meine Hochzeit....und ich wollt schon immer einmal Schwanger heiraten....beim ersten Kind hat es nicht geklappt, aber jetzt.....

So nun sitz ich da....bin schwanger, habe bald meine (unsere) ersehnte Hochzeit ( 22.1) und kein Kleid, denn Schwanger ein Kleid zu finden im Raum Berlin ist echt schwer....da ich auch nicht mehr als 300 € ausgeben will.

Ausleihen ???? -->gute Idee, soll aber soooo teuer sein...

Oder sollte ich das mit dem Kleid lieber lassen ?

Danke für Eure Hilfe und Bemerkungen....

LG Ann, Moritz (3) & Maikäfer (19SSW)

Beitrag von maja0009 30.12.09 - 22:08 Uhr

was hast du denn für eine größe?

Beitrag von ann_1982 30.12.09 - 22:21 Uhr

Gr 44 oder 46 müßte es jetzt sein....

ich will mich nicht herrausreden, aber der Bauch ist schon ganz schön dolle und die Oberweite mindestens auf 90F.....

....oh gott ich bin so fett.....

Beitrag von maja0009 30.12.09 - 22:25 Uhr

hmm okay, hätte eins in gr. 40 gehabt, habs voreilig gekauft und es wird mir definitv nicht mehr passen, wenn ich mit 1 kind schwanger wär evtl ja aber da ich zwillinge bekomm und wir im februar heiraten wollen glaub ich nicht dass ich da noch reinpass #rofl

auf dein "....oh gott ich bin so fett..... ", fühlen wir frauen uns nicht immer fett? #rofl


lg maja

Beitrag von ann_1982 30.12.09 - 22:29 Uhr

*grins* ja du hast recht....wir fühlen uns immer fett.

schade das ich nicht die Größe 40 habe .....das wäre auch zu schön um wahr zu sein.....

Naja ich guck gleich mal bei Ebay.....

Glückwunsch zum Doppelpack ;) *zwinker*

Beitrag von ninna80 30.12.09 - 22:14 Uhr

Guck mal bei Bellybutton im I-net, die haben super schöne Umstandsmode, auch ein süßes Hochzeitskleid!
Alles gute für euch!!!!!!

Beitrag von die_eine85 30.12.09 - 22:15 Uhr

hallo,

habt ihr am 22. kirchliche oder standesamtliche hochzeit??? wenn ihr nur standesamtlich heiratet kannst du dir erstmal so was schönes kaufen und dann später nach dem der wurm da ist ein kleid holen.
hatte mir damals auch ein kleid geliehen was für mich einfach praktischer war... was will ich in 10 jahren noch mit meinem brautkleid??? klar ist es schön, wenn man es seinen kinder später mal zeigen kann oder vielleicht sogar der tochter vermachen kann aber die meisten haben halt nicht das geld sich so ein kleid zu kaufen. hatte für meins 350€ bezahlt und wir wohnen in der ländlichen gegend also müsste doch in der großstadt ein laden zu finden sein, der schöne kleider für wenig geld anbietet.
versuchs doch mal bei ebay! nimms 2 größen größer und lass es dann enger nähen, müsste doch einfacher gehen wie weiter zu nähen...?!?!

liebe grüße und alles gute
janine 21+0

Beitrag von a.m.b.e.r 30.12.09 - 22:33 Uhr

Wir haben nur standesamtlich geheiratet und ich hatte ein schönes dunkel-violettes Kleid an, das eigentlich ein normales Abendkleid ist. Uns war es nicht wichtig "in weiss" zu heiraten. Ich hab es dann mit hellen Accessoirs hochzeitlich aufgepeppt. Vielleicht auch eine Idee für Dich?

Ein weiterer Tipp: Mianana. Hier gibt es bezahlbare Hochzeitsmode für Mollige. Eine Freundin von mir hat da bestellt und war sehr zufrieden.

http://www.mia-nana.de/umstandsmode/onlineshop.php?levels=0,1

Beitrag von saeli 30.12.09 - 22:35 Uhr

Geh doch einfach mal in Braut- Abendmodengeschäfte, sag was du willst und wieviel du ausgeben willst.
Die hören das da mit Sicherheit nicht zum ersten Mal!!

Ich war sogar in nur einem, habe in der 25 SSW geheiratet, mein Kleid wurde vorher jede Woche einmal anprobiert und (für den Notfall) angepasst.
Es war mein Traumkleid, hat gepasst und ich hab mich den ganzen Tag drin wohl gefühlt.

Würd ich jederzeit Ebay und sonstigen "Sparvarianten" vorziehen. Man weiß was man hat und es wird einem gut geholfen.

Beitrag von jackyoo 30.12.09 - 23:00 Uhr

kannst mal bei mir in der VK gucken, das war ein maßgeschneidertes kleid im mittelalterstil, vom brustkorb an ausgestellt, gibt es in vielen farben und hat ca 160,- gekostet.
falls dir sowas gefällt kannst du im internet mal im raum berlin nach LARP oder mittelalter suchen....

ich hab auch mit bäuchlein geheiratet, was man auf dem bild kaum sieht, die kleider sind sehr feminin und bequem und es gibt sie auch in großen größen;-)

Beitrag von ulinski 30.12.09 - 23:03 Uhr

huhu habe auch in der ss geheiratet 35 ssw also auch schon ordentlich bauch und bin von natur aus eher etwas dicker habe mir bei ebay nen umstandskleid maßschneidern lassen und bin bei 160€ mit versandkosten gewesen und muß sagen würd ich jederzeit wiedermachen is vor allem in etwas größeren größen schwer was zu finden war bestimmt in 30 brautläden und schwanger und große größe nicht einfach sag ich dir

schick dir auch gern ein bild meld dich dann einfach per VK

gglg Ulinski