bennett (7 wochen) schläft kaum

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carolinchen263 30.12.09 - 22:07 Uhr

unser kleiner mann hat mit seinen 7 wochen wirklich seltsame schlafgewohnheiten. nachts schläft er mit uns ein (22 - 6 uhr) und dann morgens nochmal ein 2 stunden nickerchen nach der 6 uhr flasche und danach haben wir action, den ganzen tag lang! er schläft den ganzen tag über zusammengerechnet vielleicht nochmal eine stunde, aufgeteilt in 10-minuten-schläfchen. das sind nur 11 stunden wenn ich das zusammenrechne. das kann doch nicht sein mit 7 wochen! und das geht schon ne ganze weile so.

hat einer nen guten rat?

danke schonmal!
lg carolin

Beitrag von bieni-maja 30.12.09 - 22:13 Uhr

n'abend,

"ne ganze Weile" ist wie lange??

unser Kleiner ist jetzt etwas über 8 Wochen und hatte so ca in der 6. Woche auch mal so ne Phase....da hat mir die Hebi und der KiA gesagt...das hängt mit nem Wachstumsschub zusammen und ist völlig normal...ändert sich auch wieder....
Im Moment schläft Jonas tagsüber nach jeder Mahlzeit (alle 3 Stunden) so ca 45 min und nachts von 22:30 Uhr bis 4:30 Uhr und dann nochmal bis 8:30 Uhr

LG bieni-maja & Jonas - grad friedlich schlafend...heut kommt mal wieder der abendrythmus durcheinander :-(

Beitrag von carolinchen263 30.12.09 - 22:18 Uhr

das geht bestimmt schon 2 wochen so. zwischendrin hatte er mal einen tag, an dem er wohl winterschlaf gehalten hat und wieder seinen neugeborenen-rhythmus hatte, aber am nächsten tag war es schon wieder vorüber mit dem vielen schlafen.

wir machen hier schon wirklich alles um ihn zu entspannen und ihm die möglichkeit zu geben tagsüber zu schlafen, aber er will lieber bei uns sein und wird auch trotz dauer-bespaßung muckelig... :(

Beitrag von bieni-maja 30.12.09 - 22:21 Uhr

also die Unruhe abends meinte ich ...die am Tag....wo er kaum schläft #kratz#kratz#kratz die könnte einfach Neugier sein...will nix verpassen

Sorry..bin wohl grad mit dem anderen Postig in Gedanken durcheinander gekommen #klatsch#klatsch#klatsch

Beitrag von bieni-maja 30.12.09 - 22:19 Uhr

P.S.

woran das liegt mit der Unruhe hab ich doch glatt vergessen zu schreiben #klatsch Stilldemenz #klatsch
meine Stillberaterin sagte mir: in dieser Zeit fangen die Kleinenan die Eindrücke des Tages zu verarbeiten #huepf#huepf#huepf