Welchen Billigschwangerschaftstest könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mrsjudge 30.12.09 - 22:40 Uhr

Hi,

meine frage steht ja schon oben.
Ich starte jetzt in den 3. ÜZ und wollte mir jetzt mal auf ebay so günstige sst besorge, weil mir 7 euro oder mehr für einen test aus der drogerie oder apotheke einfach zu viel sind.
Aber auf ebay gibts ja soooo viele aide, mr. storch, babytest, genekamp usw.

welche marke könnt ihr mir empfehlen? Hätt gern welche die möglichst früh und zuverlässig anzeigen (ohne verdunstungslinie, z.b) - eh logisch!:-p

vielen dank!!

lg, judith

Beitrag von dickmadam 30.12.09 - 22:45 Uhr

die von aide (25-er) hatten bei mir immerhin leicht positiv angezeigt und der clearblue einen tag später hat dies bestätigt, würde also sagen die sind ganz gut.
die 10-er von aide teste ich noch (morgen oder übermorgen #zitter)
aber nimm blos keine ovus von aide, die taugen nix
alles #klee

Beitrag von babe-nr.one 30.12.09 - 22:50 Uhr

auf keinen fall aide, onestep und mr.storch-alles die gleichen!
haben bei mir kaum positiv angezeigt, wo andre schon dick positiv waren.
hätte ich nicht mit anderen getestet, hätte ich nicht gedacht, schwanger zu sein;-)

Beitrag von mrsjudge 30.12.09 - 22:56 Uhr

ah, danke!
womit hast du denn dann getestet?

Beitrag von babe-nr.one 30.12.09 - 22:58 Uhr

also, ich fand "babytest" ganz gut- habe aber auch schon schlechtes darüber gelesen#schwitz
ansonsten habe ich die aus der drogerie benutzt(facelle , pregnafix...)
viel glück#klee

Beitrag von co6 30.12.09 - 22:53 Uhr

habe immer Pragnafix 25er für 3€ irgendwas. Habe aber immer NMT+1 getestet und die waren immer zuverlässig!

Beitrag von mrsjudge 30.12.09 - 22:58 Uhr

ja, danke!

ich fühl mich mit nem 10er test einfach sicherer, weil ich mit nem 25er in meiner ersten ssw. erst 4 tage nach NMT ganz zart positiv getestet hab. Ich gehör anscheinend zu den frauen, bei denen sich das hcg sehr langsam steigt....

Beitrag von co6 30.12.09 - 23:02 Uhr

Ah ok! Von Pregnafix gibts aber auch 10er, die gibts bei DM!

Beitrag von abcd123.- 30.12.09 - 23:13 Uhr

ich kann die empfehlen, die es in so roten "NotfallAutomaten" am bahnhof gibt!!!
Kostet nur 3€, ist ein Frühtest, und man bekommt neben dem Streifen noch eine Plastikhalterung dazu und das alles in einer kleinen Metalldose :-)
Gute Qualität zum kleinen Preis :-)