Kennt ihr die Ravensburger 18638 - 3D-Perlentiere ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von snowwhite1974 30.12.09 - 23:12 Uhr

Hallo,

meine Tochter (6) bastelt gern. Nachdem wir Bügelperlen etwas über haben, hatte ich überlegt, ihr Perlentiere zu besorgen.

Kennt die jemand und wie empfehlenswert sind sie? ich selbst bin nämlich nicht so eine Riesen-Bastlerin, weswegen ich einen Webrahmen von Disney mit dem man Armbänder "weben" konnte wieder umgetauscht hab...

Danke für Tipps!

Gruß snowwhite

Beitrag von kja1985 31.12.09 - 01:35 Uhr

Perlentiere sind klasse, die hab ich als Kind selbst gern gemacht. Ich kenne die Ravensburger jetzt nicht, je nachdem wie feinmotorisch deine Tochter ist empfiehlt es sich vielleicht mit mittelgrossen Perlen anzufangen. Armbänder knoten könnte ihr auch noch gefallen, das hab ich auch gern gemacht.

Beitrag von sternchen718 31.12.09 - 08:47 Uhr

Hallo

meine Tochter hat das zu ihrem 11.!!!!! Geburtstag bekommen und ich muss sagen wenn du dich mit deiner kleinen hinsetzt und das machst ist das völlig Ok.
Lies dir aber die Anleitung vorher genau durch.

Ich hatte nämlich gedacht das meine da sie ja selber lesen kann und so und auch sonst nicht auf den Kopf gefallen ist damit klarkommt.
Weit gefehlt für das erste Tier haben wir schon eine weile gebraucht weil die Anleitung leider nicht sonderlich gut ist.

Wenn du dann erstmal weisst wie es funktioniert ist es ganz einfach.
Vorallem weil die Perlen recht groß sind und von den Pfeiffenputzern nicht so leicht runterrutschen.

LG
Corinna