schon wieder =( !!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 1-baby-love-1 30.12.09 - 23:17 Uhr

nabend ihr lieben,

ich nerve so langsam mit meinem problem #hicks...

ich habe schon wieder eine schmierblutung (bräunlich)
und laut ausrechnung ist die zeit meines eisprungs...

ich habe irgendwie schiß weil ich nicht weiß was das ist #zitter#schwitz:-(...

das ist letzten monat genauso gewesen um die selbe zeit...

ich mache mir so langsam echt sorgen,
weil ich sowas noch niiie hatte...

hat jemand das von euch auch gehabt?
ich würde gerne wissen was das sein könnte...

bitte um ganz viele antworten #augen...

#danke im vorraus.... #blume

Beitrag von schnuffi24 30.12.09 - 23:19 Uhr

also wo meine ma das hatte ist zu zum fa und bei ihr war es eine zyste

Beitrag von 1-baby-love-1 30.12.09 - 23:21 Uhr

was ist denn eine zyste????#zitter

Beitrag von schnuffi24 30.12.09 - 23:24 Uhr

was das genau ist weis ich nicht nur das verringert die chance schwanger zu werden ich seh das bei meiner schwägerin und ist krebs erregend

Beitrag von muttiator 30.12.09 - 23:24 Uhr

Das wars aber wahrscheinlich nicht.

http://www.meduniqa.at/Medizin/Erkrankungen/Eierstockzysten/

Beitrag von schnuffi24 30.12.09 - 23:28 Uhr

meine oma hatten zysten und hatte unterleibskrebs durch dir dinger sonst wüsste ich es nicht

Beitrag von muttiator 30.12.09 - 23:36 Uhr

Ich hatte auch schon eine Zyste und vermutlich noch einige die unbemerkt geblieben sind.
Erstmal bei einer gesunden Frau würde ich entweder auf eine Eisprungsblutung, eine hormonelle Blutung oder eben doch auf eine Zyste (ist auch für eine gesunde Frau nichts unübliches) kommen.
Ich würde aber eher mit der Verbindung vom Zyklustag an eine Eisprungsblutung denken.

Beitrag von 1-baby-love-1 30.12.09 - 23:20 Uhr

achsoooo, und ich habe in meinem unterleib das gefühl als ob sich da etwas macht, komische gefühle...

z.b vorletzte nacht binn ich nachts wach geworden weil ich auf einmal einen komischen schmerz hatte,
der war nur ganz kurz da und ging aus meinem unterleib bis ausserhalb meines unterleibes... wie ein >wusch< von innen nach aussen #zitter...

Beitrag von schnuffi24 30.12.09 - 23:22 Uhr

das weis ich nicht da kann ich dir helfen
ich weis nur wenn die zysten selbst aufegehen das man da sb hat

Beitrag von muttiator 30.12.09 - 23:22 Uhr

Es könnte eine Eisprungsblutung sein oder eine hormonell bedinge Blutung.

Beitrag von siams 30.12.09 - 23:35 Uhr

guggi,
das ist bei mir auch seit 2 monaten so immer um den eisprung herum. habe mal gelesen das man wohl besonders fruchtbar sein soll. war auch beim fa damit und er meinte es sei alles in ordnung.:-)
lg siams

Beitrag von kaktusgesicht 31.12.09 - 00:02 Uhr

hey,

kann mich da anschließen, das kann passieren, wenn man seinen eisprung hat :)
aber wenn du dir wirklich große sorgen machst, dann kannste ja vom fa mal nachschauen lassen, bzw. ihm dein anliegen darlegen. :)

lg

Beitrag von 81addison 31.12.09 - 01:54 Uhr

ich habe mal gelesen das ZS auch bräunlich sein kann, außerdem ist der wohl sehr gut.

schmerzen picksen, stechen usw. habe ich immer um ES