3 Wochen alt - auf d. bauch schlafen? DRINGEND

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von thamina 31.12.09 - 00:02 Uhr

Hallo zusammen...
Kann ich meine Tochter nachts auf dem bauch schlafen lassen?

Sie kommt einfach nicht zur ruhe- außer wenn sie auf dem bauch liegt.

was meint ihr?

#danke euch

Beitrag von sunflow82 31.12.09 - 00:10 Uhr

Wenn ihr Kopf so zur Seite liegt das das Gesicht durch nix behindert wird, find ich das trotz der Empfehlungen okay. Selbst meine Hebi sagte das als sie dann nicht mehr meine Hebi war. Und da du ja nachts eh öfter aufstehen musst...

Beitrag von mareesha 31.12.09 - 00:11 Uhr

meine schläft von anfang an auf dem bauch

am anfang habe ich dauernd nach ihr geschaut, ob alles ok ist, hatte deswegen auch unruhige nächte, mittlerweile bin ich relaxter und mein Baby schläft so am besten.

schau am anfang öfter mal nach ihr, ob ihr köpfchen schön auf der seite liegt, dann sehe ich da keine probleme, früher schliefen sie die kinder auch so.

im endeffekt musst du entscheiden, wenn dein baby so ruhig schläft und du auch, ist es für euch eben so am besten.

Beitrag von oldtimer181083 31.12.09 - 00:20 Uhr

Hallo!

Unsere Maus schläft von Anfang an auf m Bauch,weil sie auf m Rücken nie lange schlief und seeeehr unruhig.
Allerdings habe ich zur Beruhigung das AngelCare sonst wäre ich alle paar Minuten nach ihr schauen.
Wenn du dich wohlfühlst,dann tu es. Es sind immer nur Empfehlungen,es ist noch net lange her,da hiess es Baby´s sollen net auf m Rücken schlafen!
Mach das was du als mama als richtig empfindest und du dich gut bei fühlst...


Lg Mel

Beitrag von kathrincat 31.12.09 - 09:34 Uhr

klar, meine hat es schon im kh nur so gemacht, selbst die schwestern und ärzte haben mir gesagt, das meine eine nur bauchschläferin ist, auf den rücken gab es nur geheul.

Beitrag von susannew 31.12.09 - 10:11 Uhr

Hallo,

unser Til schläft auch von Beginn an auf dem Bauch. Hatte die selbe Angst wie du, aber was soll man machen, er muss ja schlafen. Til schläft im Babybalkon und es klappt bisher gut.
Ich denke, wenn du vorallem nicht rauchst, das Zimmer nicht zu warm ist, dann ist das kein Problem.
Mein Kinderarzt hat einfach gesagt: "Na dann lassen sie ihn auf dem Bauch schlafen." Mehr hat er dazu nicht gesagt und war ganz unbekümmert. Ich glaube man macht sich auch oft ganz schön verrückt mit dem SIDS-Ding...
Liebe Grüße und guten Rutsch...
Susanne#blume