Nun war alles okmit unseren krümmel und nun das!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perlchen1985 31.12.09 - 08:28 Uhr

Hmmm irgendwie kann man nur drüber lachen, ich weiß auch nicht nun war ja alles
Inordnung mit meinen Krümmel naja und nu habe ich gerade Richtig starke Blutungen bekommen, weill aber nicht hier bei Uns ins KH weil die gleich am dienstag ja die AS hatten wollen machen.
Kann ich das auch so weiter bluten lassen oder so,.

Ohhhhh man toller start ins Neue Jahr, ach naja muss das nur noch meinen Menne gleich Beibringen wenn er aufsteht, er weiß noch nichts von seinen Glück.
Und es lief doch alles gut.

Vieleicht kommt das ja auch von der Salbe Canifug, dort steht drinne man darf diese nicht benutzen inder früh Schwangerschaft 1-3 Monat,
Das hatte ich leider erst gelesen als es zu spät war und habe diese dann schon 2 mal schön aufgetragen, steht nemlich drinne das diese ins blut geht und sowas.
Und das Fehlgeburtsrisiko erhöht.

Ich Krieg die Krise, bis jetzt isses sehr viel Blut, sehr rot.
Ach naja ich weiß auch nicht.

Wünsche euch allen eine noch angenhem Kugelzeit und einen Wunderschönen sehr guten Rutsch ins Neue Jahr 2010.


LG Kim, die heute mit ihren beiden Kindern ( Jahre und 3 Jahre) alleine reinfeiert da mein menne arbeiten muss.

Beitrag von sarah05 31.12.09 - 08:30 Uhr

Ich würde schnellstens ins Krankenhaus fahren!
Viel Glück!

Beitrag von little_deer 31.12.09 - 08:44 Uhr

Hallo Kim!!
Ich weiß jetzt nicht genau wie weit Du bist, aber ich hatte auch in der Frühschwangerschaft Blutungen.
Da ich 2008 eine FG hatte hab ich auch Panik bekommen, im KH angerufen und die haben mir gesagt, versuchen Sie sich zu schonen und wen es nicht aufhört oder stärker wird sollte ich kommen, aber machen würden die sowieso nicht gleich was. Bin dann am nächsten Tag zu meinem Fa gefahren und der hat dann gesagt, alles I.o. wurde Krankgeschrieben und sollte mich schonen. Sehr schwer mit 2klein Kindern (damals 3und 4 Jahre).Aber ich hab es irgentwie geschaft und heut hab ich nur noch gut 4Wochen vor mir.

Wollt Dir damit nur sagen, lass den Kopf nicht gleich hängen, es gibt viele Frauen die in der SS Blutungen haben und alles gut geht.

Ich drück Dir und Deinem Krümmel ganz fest die Daumen und versuch Dich zu schonen.

Lg Anke 35+3

@einen guten Rutsch

Beitrag von marzena1978 31.12.09 - 08:46 Uhr

Weck deinen Mann und ab ins Krankenhaus, vielleicht ist doch alles gut, viele haben Blutungen in der Frühschwangerschaft. Ich wünsch dir ganz viel Glück!!!#klee