Nun war alles OK mit unseren krümmel und nun das!!!!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von perlchen1985 31.12.09 - 08:31 Uhr

Hmmm irgendwie kann man nur drüber lachen, ich weiß auch nicht nun war ja alles
Inordnung mit meinen Krümmel naja und nu habe ich gerade Richtig starke Blutungen bekommen, weill aber nicht hier bei Uns ins KH weil die gleich am dienstag ja die AS hatten wollen machen.
Kann ich das auch so weiter bluten lassen oder so,.

Ohhhhh man toller start ins Neue Jahr, ach naja muss das nur noch meinen Menne gleich Beibringen wenn er aufsteht, er weiß noch nichts von seinen Glück.
Und es lief doch alles gut.

Vieleicht kommt das ja auch von der Salbe Canifug, dort steht drinne man darf diese nicht benutzen inder früh Schwangerschaft 1-3 Monat,
Das hatte ich leider erst gelesen als es zu spät war und habe diese dann schon 2 mal schön aufgetragen, steht nemlich drinne das diese ins blut geht und sowas.
Und das Fehlgeburtsrisiko erhöht.

Ich Krieg die Krise, bis jetzt isses sehr viel Blut, sehr rot.
Ach naja ich weiß auch nicht.

Wünsche euch allen eine noch angenhem Kugelzeit und einen Wunderschönen sehr guten Rutsch ins Neue Jahr 2010.


LG Kim, die heute mit ihren beiden Kindern ( Jahre und 3 Jahre) alleine reinfeiert da mein menne arbeiten muss.

Beitrag von estrella04 31.12.09 - 08:55 Uhr

also an deiner stelle würd ich ins kh fahren!vielleicht ist ja auch eins in der nähe?ein anderes?
bei meiner 1fg im januar hatte ich später richtig sturtzblutungen und musste mit dem rtw ins kh gefahren werden!wenn ich mir vorstelle ich wäre dann allein gewesen mit meinem sohn?!der hätte den schock seines lebens bekommen#schmoll
solange dein mann noch da ist würd ich ins kh.....
lg und alles gute

Beitrag von buzzfuzz 31.12.09 - 09:01 Uhr

och nein.....nun fahr solange dein mann da ist trotzdem in ein KHS.

Ich würde es nicht so lassen...

alles gute

Beitrag von ina175 31.12.09 - 09:07 Uhr

Ich hab diese Salbe auch bekommen und hatte eine FG!!! Warum bekommt man diese nur verschrieben, wenn man den Verdacht äußert man könnte ss sein?!?!?!?

Ich hab dann auch frisches Blut gehabt erst kurz und dann 1 1/2 später ging es richtig los.

Alles Gute für dich.

Karina mit Marius (*16.1.07) und #stern#stern im #herzlich

Beitrag von ina175 31.12.09 - 09:07 Uhr

Salbe und Zäpfchen.

Beitrag von estrella04 31.12.09 - 09:09 Uhr

musste diese salbe auch nehmen...mein sohn ist heute 5!
als ich damals den beipackzettel gelesen habe bekam ich auch angst
merkwürdig!
lg

Beitrag von perlchen1985 31.12.09 - 09:16 Uhr

Bist du ins Krankenhaus gefahren???????

Beitrag von ina175 31.12.09 - 16:43 Uhr

Nein, ich habe morgens plötzlich Blutung bekommen und bin dann zu meiner FÄ.

Als ich die Zäpfchen genommen hab, hatte ich da schon eine leichte Blutung, wirklich sehr leicht.

Würde es nie wieder nehmen, wenn ich vermute ss zu sein. Ich weiß nicht, ob es die Zäpfchen waren.

Gruß

Karina

Beitrag von sternenkind-keks 31.12.09 - 18:54 Uhr

sorry aber warum schreibst du: Hmmm irgendwie kann man nur drüber lachen

???

findest du fehlgeburten witzig? #kratz

Beitrag von perlchen1985 31.12.09 - 23:14 Uhr

nein so meine ich das nicht, drüber lachen weil die Ärzte sich nicht einig sind, jeder einzellene sagt was anders und schluss endlich bekommt man keine geanue aussage.

Würde Niemals wirklich Niemals Über irgendwelche Fehlgeburten lachen, bei sowas kann man nicht lachen.

Sorry wenn das falsch Rüber kam.