Einleitung mit Rizinus-Cocktail

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von love16072005 31.12.09 - 09:54 Uhr

Hallo!

Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen....

Da ich mittlerweile bei ET+10 angekommen bin, werde ich nach Absprache mit meiner Hebi heute nachmittag einen Wehen-Cocktail einnehmen.

Kann ich noch normal frühstücken? Und ist man danach nicht ziemlich ausgepowert, wenn dann die Wehen losgehen? Oder kann man dann auch wieder essen?

Wäre für eure Tipps sehr dankbar!

Lieben Gruß

Love

Beitrag von schnully25 31.12.09 - 11:11 Uhr

klar kannst du normal frühstücken,und ausgepowert biste später auch nicht...du bekommst von dem rizinus öl durchfall,das regt dann wie wehen an wenn dein Kind bereit dazu ist.

Beitrag von diana1101 31.12.09 - 11:28 Uhr

Du kannst etwas essen..

Nur versteif dich nicht darauf das du Wehen bekommst, oder das die Geburt dann los geht.

Alles kann, nichts muss.

Ich habe auch einen Wehencoktail bekommen, nach platzen der FB..und bei mir hat er nichts bewirkt, noch nicht mal Durchfall.

Ich drücke dir aber alles Daumen. Auf ein super süßes Neujahrsgeschenk.

LG Diana

Beitrag von love16072005 31.12.09 - 11:49 Uhr

Danke an euch beiden!

Ich hoffe mal sehr, daß es wirkt...............................

Wünsche euch einen guten Rutsch!

Love