Sorry Doppelposting,unser krümmel weit nicht mehr unter uns Ekelig!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perlchen1985 31.12.09 - 09:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,


Also war gerade nochmal auf Toilette und nu ist unser keliens leider abgegangen,
muss ich denn jetzt noch ins KH aber ich glaube nicht, da alles raus, und die blutung auch nen bissi zurück gegangen ist, kam richtig
gerade was dunkel rotes
grosses langes ding, ich weiß nicht dieses mal kann ich damit umgehen beim ersten mal gings mir richtig dreckig, aber ich habe eben schon zu mein Menne gesagt

das Jahr 2010 das gehört uns,
Und an alle,
gebt nicht auf, habe ich auch nicht, habe mir bei dieser Schwangerschaft die leider gerade zu ende ging 4. FA´s meinungen eingeholt.
Aber so schwer es auch ist das leben geht weiter.
Und jetzt kommt 2010 unser neues Jahr.

Achso was ich noch Fragen wollte sollte ich zu Termin gehen als nachsorge am 7.01.


ich verabschieder mich bei euch aussen SS Forum wünsche euch allen noch einen Wunderschöne kugelzeit.
Ich hoffe wir sehen usn nächstes jahr.
LG
Kim

Beitrag von babylove05 31.12.09 - 10:02 Uhr

Hallo

Also ich weiss wie du sich fuehlst... ABER das muss kein Abgang gewesen sein ... Will dir keine Falschen hoffunungen machen aber ein bissel vieleicht .....

Ich hatte in der 6ssw mit leichten sb angefangen dann ganz ganz heftige bluntungen verloren ... wo ich auch viele solcher dunklrote gewebstuecke ( so sah es aus ) verloren hab ... manche gross wie ne Niere .... ABER es war nur geronnenes Blut.... Mein Baby gibg es prima bin nun in der 17ssw und hatte seit der 7ssw keine bluntungen mehr


Fahr ins KH lass es BITTE BITTE abchecken und lass dich nicht gleich auf eine AS aus sondern am besten gehst bevor du dich dafuer entscheidest nochmal zu deinem persoenlichen FA

lg Martina

Beitrag von dominiksmami 31.12.09 - 10:04 Uhr

Man....

fahr endlich ins Krankenhaus *anschubs*

Ich weiß, du mußt dich schlimm fühlen und dennoch...wie alle anderen schon gesagt haben, FAHR HIN!

1. kann das ganz woanders herkommen

2. ist es, selbst wenn sich dein Gefühl bewahrheitet einfach viel besser nachsehen zu lassen..


Beitrag von danny42006 31.12.09 - 10:04 Uhr

Ich würde den Termin am 7.1. Wahrnehmen schon um sicher zu sein das wirklich alles raus ist.

Ich wünsche euch ein Super schönes 2010 und das ihr 2010 euer Wunschbaby im Arm haltet.

LG Yvonne

Beitrag von mami3880 31.12.09 - 10:05 Uhr

Gehe auf jeden Fall ins Krankenhaus wenn es ein Abgang war muss man es trotzdem kontrollieren denn wenn nicht alles raus ist, dann kann es sich böse entzünden.

KONTROLLE MUSS SEIN UND DAS BALD AM BESTEN SOFORT

Ich will dir auch keine falschen Hoffnungen machen aber ich bin nun mit Kind nr 3 schwanger und bei allen 3 hatte ich diese heftigen Blutungen mit Blutklumpen und dachte immer nun ist es aus und allen gehts gut.......lass schauen Bitte