Mich hats erwischt... krank :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dashopsi 31.12.09 - 10:51 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

oh man, mich hats sowas von heftig erwischt... hammer!

Habe Kopfschmerzen, Husten, Schnupfen, alle Zähne tun mir weh.... Glücklicherweise aber kein Fieber!

Die Nacht war die reinste Hölle. Und meine FA meinte vorgestern, ich solle schön bonbons lutschen, vieeeeeel trinken und könnte auch für den husten Mukosolvan nehmen.
Aber in er Apoteke meinten die dann, dass das nicht getestet sei. Also habe ich es nicht geholt.

Und das wo wir heute abend zu freunden wollten...

Wie viel Paractamol darf man eig. nehmen????

LG
Das nun im Bettchen liegende Hopsi mit Bauchbewohner (16+3)

Beitrag von keep.smiling 31.12.09 - 10:59 Uhr

Soweit ich weiß alle 6 h eine Paracetamol.
So müßte es doch in der Packung stehen.

Als Hustenlöser darfst du ACC 600 nehmen. Dass man das alles nicht nehmen soll in der SS, steht in jeder Packung! Die Firmen sind halt vorsichtig.

Wenn du fett die Rotzerei hast und das auf die Nasennebenhöhlen geht, dann hilft Sinupret (pflanzlich) gut, hab ich auch schon genommen in meinen SS.

Für den Hals helfen Salbeibonbons, Salbeitee (später beim Stillen wirkt Salbei abstillend, also da ist es nciht mehr geeignet!), Halswohltee, Eiscreme.

Ansonsten viiieeell trinken, schlafen / ruhen, frische Luft, inhalieren.

Gute Besserung!
LG k.s, die gestern noch voll Halsweh hatte und heute ist es fast weg (haben der Halswohltee und die Salbeibonbons wohl geholfen, und geschwitzt hab ich letzte Nacht)

Beitrag von dgks23 31.12.09 - 11:48 Uhr

He Süße! Wünsch dir gute Besserung! #liebdrueck

Beitrag von dashopsi 31.12.09 - 13:35 Uhr

danke danke!

Mein mann war in der Apotheke!
Hat mir was Homoöpathisches geholt, heiße Zitrone und Bronchialtee....
Mittlerweile geht es halbwegs wieder.
Dank der heißen Zitrone, 2 Tassen Tee und Kügelchen bisher!

Dann steht dem heutigen Abend nichts mehr im Weg!


Allen lieben Dank und einen guten Rutsch!!!!!

Beitrag von jane81 31.12.09 - 11:54 Uhr

hol dir auf jeden fall die sinupret dragees!! die helfen 1a bei nasennebenhöhlen und wenn dir die zähne weh tun wirds das wohl sein #zitter


gute besserung!

Jane 24.SSW