Ich finde es wäre mal wieder Zeit für Angabe von Anzeichen einer SS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windelwinni2009 31.12.09 - 11:00 Uhr

Hey ihr Lieben,

mich interessiert es einfach immer was ihr so für Anzeichen bei einer SS habt (also diejenigen die schonmal ss waren oder erst positiv getestet haben) ;)

LG
Sabi

Beitrag von schmuschatzi 31.12.09 - 11:06 Uhr

Huhu


Übelkeit gleichzeitig aber heißhunger
brustziehen
Mensschmerzen
starke müdigkeit
gereizt ohne ende



hatte ich bereits ab 4.ssw symptome



Liebe Grüße

Sandra mit #ei7.ssw

Beitrag von dickmadam 31.12.09 - 11:33 Uhr

der reihe nach, wie es angefangen hat ca. der 3. ssw

brustschmerzen und unterleibziehen - ich dachte ich hätte nen tumor #klatsch
verfärbung der brustwarzen
vermehrter ausfluss
stimmungsschwankungen und grundloses heulen
hautunreinheiten besonders an der stirn, dekollete und bauch
ständiger harndrang besonders nachts
vermehrter haarausfall
geruchsempfindlich

aber es soll ja bei jeder schwangerschaft unterschiedliche anzeichen geben! ich hoffe kräftig weiter auch mit neg. frühtest von heute morgen, war viell. ein wenig früh #schein
euch allen viel #klee

Beitrag von dickmadam 31.12.09 - 11:40 Uhr

hab auch noch was hinzuzufügen

kurzatmigkeit und müdigkeit
gar keine lust auf sex (bedingt durch übelkeit)

Beitrag von stickerkaart 31.12.09 - 11:34 Uhr

Uebelkeit und jeden morgen erbrochen ab ersten bis vierten Monat.Muedigkeit gereizt , groessere Brueste und spaeter Milchausfluss ab siebten Monat.Gereiztheit.Erster Moant 5 kg Gewichtsabnahme und keinen Appetit durch starke Uebelkeit.Staendig warm durch erhoehte Tam und ab nach ersten Monat vermehrte Lust auf Sex

Beitrag von stickerkaart 31.12.09 - 11:37 Uhr

Ach ja, noch mehr;

vermehrter Harndrang, vor allem nachts
Schwindel, Kreislaufprobleme
starkes ziehen in der Leistengegend
Muskelkater im Bauch

Beitrag von engel05120 31.12.09 - 11:38 Uhr

Hallo

also ich habe extremes ziehen im Unterleib, fast so als würde sich irgend etwas "verklemmen",
Kreißlaufprobleme,
meine Brustwarzen tun extrem weh!,
Übelkeit,
Müdigkeit,

Liebe Grüße

engel05120+Krümel(5.SSW)

Beitrag von fraeulein-pueh 31.12.09 - 11:43 Uhr

Meiner Meinung nach zu wenig ;-)

* Ziehen in der Leistengegend ca. 3 Tage vor NMT
* Empfindliche Brustwarzen ebenfalls bereits ein paar Tage vor NMT
* Ausbleiben der Mens
* Ganz leichte Übelkeit hin und wieder
* Nah am Wasser gebaut

Beitrag von kc2009 31.12.09 - 11:43 Uhr

Ich hab am Dienstag erst positiv getestet und bin heute ES+14. Meine Anzeichen waren nach dem Eisprung schon deutlich vermehrter Ausfluss, normalerweise habe ich das nur kurz vor der Mens. Mein Brustspannen ist ganz plötzlich gekommen und immer mal da mal nicht, das kenne ich sonst auch anders. Im Unterleib hat es sich wirklich so angefühlt wie alle immer schreiben, Du denkst für 10 min. die Mens kommt gleich und dann hörts plötzlich wieder auf und bei mir zieht es immer in der linken Leiste. Getestet habe ich nur weil ich nachts nicht gut schlafen konnte und das Gefühl hatte irgendwas ist komisch. Sonst sagte mein Süsser mir sehr auffällig sei dass ich vor meiner Mens so gute Laune hätte :-p

Beitrag von blanca-louis 31.12.09 - 11:59 Uhr

Hi,

also ich hatte fast gar nichts.

Ich habe nur so ab der 10. Woche Übelkeit verspürt, das äußerte sich so, als ob man ewig nichts gegessen hätte. Und etwas müde, sonst überhaupt nichts.

Sandra