Blutbefund

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von natimaus1980 31.12.09 - 11:05 Uhr

Guten Tag

Ich werde jetzt durchuntersucht weil ich 2 fg hatte.

War jetzt Blutabnehmen.

Können sie mir sagen ob die werte normal sind.

Chemischer Befund:

Glukose nüchter: 101

Glukose nach 2 stunden: 93



Hormone:

Sexualhormone:

Östradiol(E2): 51



DHEAS: 123

Gesamt-Testosteron: 0.27



Hypophysenhormone: 3.8

0.3-4.0: euthyreot

0.1-0.3: euthyreot oder supprimiert

TRH-Test angezeigt

<0.1:sicher supprimiert



FSH ( Follikelstimul.Hormon) 7.4



LH (Luteinisierendes Hormon): 5.3



Prolactin: 17,5



Liebe Grüße

Beitrag von linchen672 31.12.09 - 12:34 Uhr

Hallo,

Dein Nüchternwert bei der Glucose ist grenzwertig, der sollte eigentlich unter 100 liegen. Warst Du davor 10-12 Stunden nüchtern?
Der Wert nach 2 Stunden ist gut.

An welchem Zyklustag wurden die Hormone bestimmt???

LG

Beitrag von linchen672 31.12.09 - 12:35 Uhr

Hallo nochmal,

das TSH ist zu hoch, lass das abklären beim Internisten/Endokrinologen und mit Thyroxin behandeln.

LG

Beitrag von natimaus1980 31.12.09 - 12:48 Uhr

hallo
danke für deine antwort.
In der gerinnungsambulanz war ich schon.da bekomme ich erst bescheid.
am 2.12 habe ich schon mal die schilddrüse anschaun lassen.da war der wert auf 2.2. und jetzt am 29.12 3,8.ist komisch oder?
als ich jetzt blutabnehmen war, war am 5 zyklostag.muß ja jetzt jeden tag temp messen.der fa möchte schauen ob ich eine gelbkörperschwäche habe.
lg

Beitrag von linchen672 31.12.09 - 12:57 Uhr

Hallo,

Deine Hormonwerte für den 5.ZT sind alle in Ordnung. Nur die Schilddrüse sollte bei KiWu zwischen 1 und 2 sein. Laß das mit niedrig dosiertem Thyroxin behandeln.

Eine GKS lässt sich nicht durch Tempi messen diagnostizieren, da hilft nur eine Blutentnahme ca. 7 Tage nach ES um den Progesteronwert zu bestimmen und nochmals Östrogen.

LG