psylocke kauft aber zahlt nicht

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von knuddel24688. 31.12.09 - 11:17 Uhr

Hallo!

Die Userin psylocke kauft aber bezahlt nicht und meldet sich auch nicht mehr!#contra

Wünsche euch allen einen guten Rutsch!

GLG
Vanessa

Beitrag von knatsel 31.12.09 - 11:23 Uhr

Das scheint der neue Volkssport zu werden :-(
Machen hier wohl einige, wollen kaufen, und dann NIX mehr..

LG knatsel

Beitrag von knuddel24688. 31.12.09 - 11:25 Uhr

Ich meine es kann immer was dazwischen kommen, ist mir auch leider schon öfters passiert aber man kann sich doch wenigstens kurz melden.

Vorallem sie sagte sie überweist sofort und als ich nach einer Woche mal nachgefragt habe hatte sie mich "vergessen" und wollte direkt überweisen! #augen

Beitrag von windelfang 31.12.09 - 11:38 Uhr

Also Leute, wenn ich in einen Laden gehe und mir etwas zurücklegen lasse für 3 Tage, dann aber nicht wieder hinfahre um Bescheid zu geben, dass ich es doch nicht haben möchte, meint ihr dass die deswegen auch nur in irgendeiner Weise sauer auf mich sind???

Leute das ist echt lächerlich!

Es zwingt euch doch keiner Sachen 5 Wochen lang für jemanden zu reservieren!

Ich reserviere auch mal was, aber wenn das vereinbarte Datum abgelaufen ist oder ich einen anderen Interessenten dafür habe, und der 1. sich nicht mehr meldet auf Anfragen, dann verkaufe ich es weiter, ganz einfach!

Warum regt ihr euch denn so darüber auf?

Genauso Leute die hier für 100,- einkaufen und kein Nachname Versand verlangen, da kann man doch nur sagen, selber Schuld!

Tut mir leid, aber solche Threads find ich lächerlich!

Guten Rutsch

Beitrag von knuddel24688. 31.12.09 - 11:51 Uhr

Hi!

Wenn ein fester Zeitpunkt festgelegt gewesen wäre bis wann ich es reserviere alles kein Problem aber sie sagte sie überweist sofort und als ich nach einer Woche mal nachgefragt habe hatte sie mich "vergessen" und wollte direkt überweisen und das ist gut 2 Wochen her!

Und das mit 100€ oder mehr ohne Nachnahme ist ne andere Sache! ;-)

GLG
Vanessa

Beitrag von windelfang 31.12.09 - 12:40 Uhr

Dann mal nen guten Tipp:

Überweisung innerhalb von 5 Tagen sonst werden die Sachen wieder freigegeben, fertig!

;-)

Naja, nun ists eh zu spät, finde es nur doof wenn man sich hier ständig aufregt, ich habe auch schon mehrmals in Alben etwas toll gefunden, war aber oft soo beschäftigt, dass ich es vergessen habe, dass ich mir da mal was ausgesucht habe. Das passiert, heute ist es mir wieder passiert, aber dank der netten Dame, habe ich die Bankdaten nochmal bekommen und soeben überwiesen.

Das passiert klar, aber ich als Verkäufer habe dann das Risiko, sowie der Käufer das Risiko trägt, wenn er unversicherten versand wählt, ganz einfach!

Naja guten Rutsch ich muss nun schnell noch was einkaufen!

lg

Beitrag von holidaylover 31.12.09 - 13:18 Uhr

stimmt, niemand ist gezwungen zu reservieren. wenn man aber was ausmacht, adresse und bankdaten austauscht, ist das für mich schon verbindlich. ansonsten brauch ich als käufer doch nichts reservieren, wenn ich es eh nicht will!?
ich habe hier schon oft pakete mit 70/80€ verkauft und die kamen IMMER an! ich verschicke nicht per nachname! was ist denn, wenn der käufer es nicht annimmt? dann kann ich noch 12€ für unfreie rücksendung bezahlen oder was? nee, sicher nicht.
paypal ja, aber kein nachname!
in dem sinne
guten rutsch!

Beitrag von wasnun 31.12.09 - 14:26 Uhr

Bei Paypal seid ihr auch nur versichert, wenn es über Ebay läuft.#aha

Beitrag von ayshe 31.12.09 - 14:29 Uhr

weißt du denn sicher,
daß sie gesund ist und es einfahc nur nicht will?

manchmal werden leute auch krank, liegen mit fieber im bett, sogar im KH, fahren weg, vergessen es mal etc.

Beitrag von ayshe 31.12.09 - 14:31 Uhr

ach noch etwas.

mir ist es zb auch schon passiert, daß ich die bankdaten falsch eingetragen habe,
sehe den abgang auf dem konto, denke alles läuft,
aber prüfe dann die rückbuchung gar nicht und oh je, es kam zurück, weil ich fehler gemacht habe.