Hey Juni's oder andere Mamis - Wie gestaltet ihr euer Babyzimmer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bauchmaus81 31.12.09 - 11:24 Uhr

Hallo bin jetzt in der 19. SSW und mache mir so langsam meine Gedanken wie ich das Babyzimmer gestalten werde. Wir erwarten ein Mächen, aber ich möchte das Zimmer neutral gestalten, vielleicht mit einem pastellgrün (so bis zur Hälfte gestrichen) und oben weiss! Oder so ein beige/braun gefällt mir noch gut und dann mit Wandtattoos aufpeppen!

Wie weit seid ihr? Gibt es schon Fotos? Brauche Anregungen oder Vorlagen..... Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beitrag von littlesnail 31.12.09 - 12:06 Uhr

Das Zimmer von unserem Kind wird weiße Möbel haben. Als Farbe ein ganz helles sattes grün in Kombination mit sand/ beige. Was die Deko anbetrifft schwanke ich noch ein wenig entweder kommen an die Wände Tapetentiere oder kleine Dekoaufkleber im Bauernhofstil. Auf alle Fälle möchte ich es nicht schnörkelig oder arg kitschig. Klare Farben und Forben aber trotzdem gemütlich. Wir haben ein schönes Bett, einee Wickelkomode, einen Schrank, ein paar Regale an den Wänden und einen Schaukelstuhl. Dezentes Licht und schöne Vorhänge runden alles ab.

Beitrag von dominiksmami 31.12.09 - 12:13 Uhr

Huhu,

das Baby bekommt das Zimmer meines Sohnes *g*, der Große bekommt nämlich 2 Zimmer im Dachgeschoss...da hat er dann 2 Zimmer, Diele, WC mit Waschbecken ganz für sich alleine und irrsinnig stolz darauf.

Sein Zimmer hat einen dunkel rostroten Teppich, blaube Wände, eine Traktorbordüre ( oben ist die Wand und die Decke einfach nur hellblau unter der Bordüre hat die Wand dunkelblaue "Tupfen" in Schwammtechnik)

Wir werden Laminat verlegen, denke ich, aber wirds ein Junge dürfen die Wände erstmal bleiben wie sie sind. Wirds ein Mädchen....werde ich mir was neues ausdenken *g*

Aber das hat noch Zeit, die ersten Monate wird der Bauchkrümel nämlich mit im Schlafzimmer wohnen und braucht gar kein Babyzimmer.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von katta0606 31.12.09 - 14:20 Uhr

Hallo,
unser erstes Kind ist auch eiin Mädchen (jetzt 3 1/2) und sie steht total auf Lillifee. Also hab ich den Untergrund neutral in einem Champagnerton gestrichen und dann auf zwei Wände riesengroße Lillifeen gemalt.
Die Vorlagen habe ich noch. Kann ich Dir schicken und Fotos auch, wenn Du magst :-)

LG

Beitrag von cori0815 31.12.09 - 14:32 Uhr

Himmel, das ist ja fast noch ein halbes Jahr hin??? Ich frage mich gerade, ob ich mir zu dem Zeitpunkt darüber auch schon Gedanken gemacht habe... Wahrscheinlich eher weniger - hatte auch ansonsten genug zu tun ;-)

Beige/braun kann man heutzutage (leider) vielleicht für Sitzecken oder Esszimmer nehmen. Aber ein Kinderzimmer?
Denk immer dran: nicht du, sondern dein Kind soll sich darin wohl fühlen. Und Kinder mögen bekanntlich Farben.

Ich finde immer noch sonnige, warme Gelb/Orangetöne schön, sie lassen jedes Zimmer so schön leuchten, auch wenn es draußen mal grau ist. Man kann toll variieren mit verschieden intensiven Tönen, sieht unglaublich schön aus - vertikal oder horizontal.

Lg
cori

Beitrag von tiriberlin 01.01.10 - 23:15 Uhr

Wir haben unser Babyzimmer gerade vor ein paar Tagen fertig gestellt. Wir haben uns für weiße Möbel in Kombination mit einem frischen Grün entschieden. Wir bekommen ein Mädchen und sind auch nicht so die Rosafans. In unserem Blog http://tiriberlin.blogspot.com gibt es ganz aktuelle Fotos vom kompletten Zimmer.

Beitrag von bauchmaus81 05.01.10 - 16:37 Uhr

Vielen lieben Dank für eure Resümees! Ich denke es wird ein grün werden, ist neutral und farbig! Mit Deko kann man dann alles noch aufpeppeln.....