öfter mal was neues, oder was war das???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jacqueline81 31.12.09 - 11:55 Uhr

Hi,

habe ja schon etliche mal geschrieben, dass ich Probleme mit Zwischenblutungen, SB etc. habe. Wenn ich nach den letzten Monat gehe und einen 28 tage Zyklus wieder gehabt hätte, wäre heute NMT. Aber seit dem 24. hatte ich ja SB mit teilweise rosanen Blut beim Abwischen. Wahrscheinlich eine Verletzung. Seit Montag ganz wenig frisches Blut und seit Dienstag schon mehr frisches Blut und daher hatte ich ab Dienstag meinen neuen Zyklus nach etwa 26 Tagen brechnet. Aber Dienstagabend und die komplette Nacht hatte ich keine Blutung mehr. Am tage wieder etwas und seit gestern Abend nichts mehr. Da ich nichts außer acht lassen wollte und den frühstmöglichen ES mitnehmen wollte, sah ich das gestern als gute Chance um für Freitag-Samstag schon mal ein Bienchen zu setzen. Hatte ja ohnehin gestern das Gefühl von den Schmerzen her mein ES findet statt oder steht bevor. Ich stellte dann einen mehr als äußerst spinnbaren ZS fest, auf diesen hatte ich den ganzen Zyklus über vergebens gewartet.#kratz Auch im letzten Zyklus war er meiner meinung nach nicht so stark spinnbar!

Da sagt mir mal einer ich wäre nicht kompliziert.;-) Jetzt die heiße Frage. Entweder meine Mens steht doch noch irgendwie bevor, aber woher kam dann das ganze Blut schon die ganze Woche über, oder ich hatte doch schon einen ES oder erst. Wie auch immer! Bienchen ist gesetzt und Montag muss ich wohl nochmal mit meinen FA sprechen, denn ich bezweifel das nach 2 Tagen mit Unterbrechungen das schon irgendwie meine Mens war. Also langsam hilft auch das Verzweifeln nicht mehr!#rofl

Gehts noch skurieler?????

LG
Jacqueline


P.S. und heute Morgen hatte ich etwas Schleim mit dunklen Blut am Toi und jetzt ganz wenig braunen Ausfluss. Mal sehen ob es wieder mehr wird!#schwitz

Beitrag von flameanett 31.12.09 - 12:12 Uhr

hallo, sieht für mich nach einer leichten mens aus, das hatte ich vor 2 monaten auch, also auf im nächsten zyklus#klee

Beitrag von jacqueline81 31.12.09 - 12:24 Uhr

und was sagst du zu gestern Abend? Dem spinnbaren ZS? Habe im Internet gelesen dass das auch 1-2 Tage vor der Mens vorkommen kann. Aber die hatte ich doch jetzt schon längst? Oder nicht?#gruebel

Beitrag von flameanett 31.12.09 - 12:29 Uhr

mmhh also ich kann mich selten auf den zs verlassen ist manchmal richtig unterschiedlich ...#kratz

Beitrag von jacqueline81 31.12.09 - 12:33 Uhr

ich bin aber schon einmal damit ss geworden und daher orientiere ich mich ausschließlich nach dem MS und meinem ZS. Mein Gefühl hatte mich diesen Monat nicht betrogen. Hatte schon vor einiger Zeit geschrieben, dass ich nicht das Gefühl habe einen ES gehabt zu haben und dann auch noch nach einer Woche nach dem mutmaßlichen Es, SB etc. Bin ja froh das es langsam aufgehört hat und ich nur noch brauenen Ausfluss habe. Ist zwar alles unwahrscheinlich, aber mein FA soll mal schauen ob ich nicht doch schon ss bin und dann müssen mir der Ursache auf dem Grund gehen warum mein Zyklus so vollkommen durcheinander ist.