ab wann kuhmilch in die flasche?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kasiru 31.12.09 - 11:59 Uhr

hallo,

also ich habe mal eine -blöde- frage. unser mops ist 7 monate alt. er bekommt drei breimahlzeiten und dreimal wird er noch gestillt. einmal tagsüber und zweimal nachts. nun ist es manchmal so, dass ich zu seiner stillmahlzeit tagsüber unterwegs bin und er so eine flasche bekommt. allerdings ist mein MuMi vorrat langsam aufgebraucht und ich bekomme beim pumpen nur noch mit stundenlanger arbeit die erforderliche menge milch zusammen. (und ich habe jetzt 4 monate fast täglich milch abgepumpt und mag nun einfach nimmer) jetzt haben wir ihm ein paarmal eine flasche pre gemacht. aber ich frage mich, ab wann wir einfach halbmilch (halb kuhmilch halb wasser) in die flasche geben können? er bekommt seinen milchbrei abends auch mit kuhmilch.

ich würde mich sehr über ratschläge und tipps freuen.

lg
kasiru mit dem mops

Beitrag von widowwadman 31.12.09 - 12:03 Uhr

Ab 12 Monaten kann man Kuhmilch auch zum Trinken anbieten (Kuhmilchprodukte zum Essen, also Joghurt, Sahne-sauce etc gehen ab 6 Monaten). Allerdings wuerde ich mit 12 Monaten keine Flasche mehr geben, sondern nen Becher.

Beitrag von kasiru 31.12.09 - 12:10 Uhr

danke für deine antwort. er trinkt auch jetzt schon manchmal aus der tasse/becher... hatte "gehofft" halbmilch wäre langsam ok...
bis dahin haben wir die 5-uhr mahlzeit wahrscheinlich auch schon mit festem essen abgelöst ;)

lg
kasiru

Beitrag von widowwadman 31.12.09 - 12:23 Uhr

Meine Tochter geht seit sie 9 Monate alt war ganztags in die Krippe und ich hab schon nach wenigen Wochen mit dem Abpumpen aufgehoert weil sie dann tagsueber eh keine Milch getrunken hat sondern sich mit fester Nahrung begnuegt hat. Waehrend der Woche wird sie nur abends unbd nachts gestillt.

Wenn du unbedingt lieber noch weiter tagsueber Milch anbieten willst, aber nicht stillen, warum nimmst du dann nicht pre?

Beitrag von kasiru 31.12.09 - 16:13 Uhr

meist stille ich und wenn nicht nehmen wir die pre ;)

lg
kasiru